Willkommen! ♥ | We Are Back!

#1

Ausgang

in Flughafen 16.07.2012 00:03
von Justin Bieber | 2.268 Beiträge | 2268 Punkte

.....


nach oben springen

#2

RE: Ausgang

in Flughafen 16.07.2012 00:07
von Selena Bieber | 2.075 Beiträge | 2075 Punkte

Ich grinste eben als ich sah wie er mich nicht erkannte und mir ein Autogramm auf den Arm gab. Danach lief er aber weiter und ich grinste nur und lief dann auch mit raus,blickte eben auf meinen Arm wo er drauf unterschrieben hatte und fing ihn dann draußen nochmal ab "du hast das ich liebe dich vergessen.."sagte ich nun lächelnd als ich vor ihm stand, nahm meine brille ab und hielt ihm wieder grinsend meinen Arm hin. Nun musste er mich doch erkennen oder? Wenn nicht dann wäre ich wirklich enttäuscht von ihm.


nach oben springen

#3

RE: Ausgang

in Flughafen 16.07.2012 00:09
von Justin Bieber | 2.268 Beiträge | 2268 Punkte

ich hörte dann nochmal die stimme
und sah in ihre richtung
"waaaah sellyyyy"
rief ich und sprang auf sie zu und drückte sie ganz dolle und küsste sie dann leidenschaftlich
"du hast doch gesagt du schaffst das nicht mehr?"
fragte ich sie und sah sie breit grinsend an


nach oben springen

#4

RE: Ausgang

in Flughafen 16.07.2012 00:13
von Selena Bieber | 2.075 Beiträge | 2075 Punkte

Ich lachte nun leise als ich sah das er mich erkannte und mich dann auch schon an sich drückte und mich küsste. Kurz legte ich deswegen meine Hände in seinen Nacken,drückte mich ihm sanft entgegen und schnaufte leise durch meine nase duch,bevor ich seinen Kuss auch gefühlvoll erwiederte. Gott hatte ich das vermisst *-* Danach sah ich ihn aber wieder an und lachte leise als er das sagte "als ob ich dich nicht abholen würde.."ich strich mit meiner hand lächelnd und sanft über seine wange und es tat einfach gut ihn wiederzusehen und ihn wieder bei mir zu haben.


nach oben springen

#5

RE: Ausgang

in Flughafen 16.07.2012 00:23
von Justin Bieber | 2.268 Beiträge | 2268 Punkte

ich sah sie grinsend an
"Okaay du bist doof"
sagte ich und musste lachen
und nahm meinen edding und schrieb ich liebe dich auf den arm
"wohaa ich hab dich sooo vermisst"
sagte iich und gab ihr noch einen kuss
dann sah ich auchschon wie die fans auf uns zugerannt kamen,
die bodyguards reagierten schnell und stellten sich weit im kreis um uns um die fans zurück zu halten
und so das wir in den wagen gehen konnten
"Okay schatz wir müssen loos"
sagte ich grinsend und zog sie mit in den schwarzen kombi, mit den abgedunkelten scheiben und machte die tür zu, dann fuhr der fahrer los,
vorher hatte selly noch irgendwie mit dem fahrer gesprochen nur ich hatte nicht mitbekommen worüber.


nach oben springen

#6

RE: Ausgang

in Flughafen 22.07.2012 23:18
von Barbara Palvin | 4.160 Beiträge | 4156 Punkte

Es dauerte eine Weile bis der Flieger landete. Sie wollte einfach nur noch raus hier und dann nunja. Das wusste sie noch nicht. Schon wieder trinken? Ja das war wohl die Sache für die sie sich entschied. Sie nahm sich ihre 7 Sachen und verließ das Flugzeug machte sie auf den Weg zum Ausgang. Seufzend setzte sie sich hin und wartete.


nach oben springen

#7

RE: Ausgang

in Flughafen 22.07.2012 23:22
von Ryan Sheckler (gelöscht)
avatar

Es dauerte ein wenig bis ich durch die Stadt hier her kam und als ich dann auch hier war,fuhr ich langsam nach vorne und hielt dann auch am rand als ich sah wie miley ein paar meter weiter saß und auf mich wartete. Ich ließ das Fenster von der Beifahrerseite runter und beugte mich leicht rüber "hübsche lady soll ich sie vielleicht mitnehmen?" ich zwinkerte ihr eben grinsend zu und lachte leise,bevor ich mich wieder normal hinsetzte.


nach oben springen

#8

RE: Ausgang

in Flughafen 22.07.2012 23:26
von Barbara Palvin | 4.160 Beiträge | 4156 Punkte

Sie sah auf ihr iphone. Nicht sehr nett was sie da las. Aber was sollte sie denn sonst machen? Erneut wischte sie sich die Tränen weg als sie jemand von der Seite ansprach. Zuerst wollte sie losschrein und denjenigen anbrüllen. Aber als sie mitbekam das es Ryan war sah sie zu ihm und nickte. "Das, das wäre sehr gut." Murmelte sie und stand auf. Öffnete die Beifahrertür und stieg ein. "Danke." Hauchte sie leise und sah zu Boden.


nach oben springen

#9

RE: Ausgang

in Flughafen 22.07.2012 23:44
von Ryan Sheckler (gelöscht)
avatar

Ich schmunzelte nochmal leicht als ich sah wie fertig sie aussah und seufzte innerlich,weil es natürlich nicht schön war sie so zu sehen. Als sie das dann auch sagte,öffnete ich schon mal leicht die Beifahrertür und wartete dann auch bis sie eingestiegen war. "Kein Problem..also zu mir?"fragte ich vorsichtig nach und sah sie dabei von der Seite leicht lächelnd und sanft an,denn ich wusste ja nicht wie ich jetzt mit ihr umgehen sollte und ich wollte ja in ihrem zustand nichts falsches sagen.


nach oben springen

#10

RE: Ausgang

in Flughafen 22.07.2012 23:49
von Barbara Palvin | 4.160 Beiträge | 4156 Punkte

Als er sie das fragte nickte sie. Sah zu ihm zur Seite und nahm ihn einfach in den Arm. "Wieso immer ich?" Fragte sie sich eher selbst, als ihn. Sie drückte ihn ganz feste an sich. Er war nunmal immer für sie da gewesen. Wenn Zac mit ihr zusammen kommen will. Musste er das akzeptieren. Wenn er ihr ein Ultimatum gab, würde sie Zac den Vogel zeigen. Auch wenn es ihr das Herz brach. Was eh schon gebrochen war. "Zu dir und nur zu dir." Meinte sie in seinen Armen.


nach oben springen

#11

RE: Ausgang

in Flughafen 23.07.2012 00:00
von Ryan Sheckler (gelöscht)
avatar

als sie mich dann einfach umarmte,schnaufte ich leise durch meine Nase durch und drückte sie danach aber auch, weil sie ja wissen sollte das ich für sie da war. Dabei strich ich ihren rücken einmal rauf und runter und hauchte ihr einen langen und sanften Kuss auf die Stirn. Ich blieb einen Moment dann auch noch so mit ihr,bevor ich mich aber langsam wieder löste "okay dann mal los.."lächelnd streichelte ich kurz ihre Wange,bevor wir dann aber auch los fuhren.


nach oben springen

#12

RE: Ausgang

in Flughafen 23.07.2012 00:03
von Barbara Palvin | 4.160 Beiträge | 4156 Punkte

Es tat gut das er da war. Auf manch anderer konnte man sich ja nicht verlassen. Sie kniff kurz die Augen zusammen öffnete sie aber wieder. Nickend sah sie ihn an. Als er dann los fuhr seufzte sie und sah zum Fenster raus. Rutschte in den Sitz hinein und wollte nur noch das ihre Gedanken gelöscht werden. "Also ich brauch nun doch alk, sonst mach ich was kaputt!" Meinte sie auf der Fahrt.


nach oben springen

#13

RE: Ausgang

in Flughafen 23.07.2012 18:37
von Zac Efron (gelöscht)
avatar

Es kam mir vor wie eine Ewigkeit bis das Scheiß Flugzeug landete, und als es dann auch so weit war, nahm ich noch meinen Koffer und lief raus und steig in das nächste Taxi und lies mich zum See fahren. Das würde mal was werden.

nach oben springen

#14

RE: Ausgang

in Flughafen 24.07.2012 16:04
von Nina Dobrev (gelöscht)
avatar

Das Flugzeug landete Nina holte ihren Koffer rief sich ein Taxi und fuhr erst einmal nach Hause ihre Sachen dort hin bringen



Just when you think it can't get any worse, it can. And just when you think it can't get any better, it can.

nach oben springen

#15

RE: Ausgang

in Flughafen 27.07.2012 21:09
von Zac Efron (gelöscht)
avatar

Hier angekommen nahm ich meine zwei Koffer und machte mich dann auf den Weg zu Miley in Krankenhaus.


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Emilie Nereng
Forum Statistiken
Das Forum hat 1405 Themen und 30883 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen