Willkommen! ♥ | We Are Back!

#31

RE: Küche

in Bieber 12.08.2012 02:43
von Selena Bieber | 2.075 Beiträge | 2075 Punkte

Ich seufzte nur leise als er mich das fragte,weil es so wie es aussah eres nicht verstand " sagen wir es mal so.. Wir haben ganz normal getanzt und dann konnte ich eben später auch noch was spüren und sehen außer seine Hände..aher schatz er war ein wenig angetrunken.." sagte ich ruhig und aß dann auch nochmal ruhig weiter bis ich dann aber auch satt war und ich deswegen kurz etwas trank.


nach oben springen

#32

RE: Küche

in Bieber 12.08.2012 02:50
von Justin Bieber | 2.268 Beiträge | 2268 Punkte

ich sah sie an "dieses schwein" sagte ich und wurde wütend. Wiesoooo machte meine freundin ihn geil?! :O
"hast du mir vielleicht noch irgendwas zu sagen?" fragte ich sie leicht angepisst und stand auf, stellte die teller aufeinander und räumte sie eben in die spülmaschiene ein, genau wie das besteck. Ich hätte am liebsten einen Teller an die Wand geworfen.


nach oben springen

#33

RE: Küche

in Bieber 12.08.2012 02:55
von Selena Bieber | 2.075 Beiträge | 2075 Punkte

Ich hatte so gehofft das er anders darauf reagieren würde aber falsch gedacht. " Justin das war doch ganz harmlos..ich meine er war angetrunken und es ist doch nichts passiert..er ist dann auch gleich gegangen..und Nein. Ich wollte es dir einfach sagen bevor du es vielleicht irgendwann später erfährst.." meinte ich ruhig und sah ihm noch eben zu,bevor ich auf meinen bauch runter sah und diesen sanft streichelte.


nach oben springen

#34

RE: Küche

in Bieber 12.08.2012 03:00
von Justin Bieber | 2.268 Beiträge | 2268 Punkte

ich seufzte und sah sie an ich setzte mich neben sie "man schatz.. sowas zu hören tut verdammt weh verstehst du das nicht?" fragte ich sie und sah ihr zu wie sie ihren bauch streichelte. Ich mein er .. man wieso wurde er geil bei meiner frau?! :O


nach oben springen

#35

RE: Küche

in Bieber 12.08.2012 03:12
von Selena Bieber | 2.075 Beiträge | 2075 Punkte

Als er sich dann neben mich setzte,sah ich ihn an und legte eine Hand auf seinem Oberschenkel ab. " ich kann dich verstehen aber es war nur das eine mal hörst du?" ich strich nun einmal mit meiner Hand sanft über sein Bein während ich mit meiner anderen Hand nochmal über meinen bauch fuhr und nur lächelte. Ich konnte es kaum erwarten wenn ich ehrlich war.


nach oben springen

#36

RE: Küche

in Bieber 12.08.2012 03:20
von Justin Bieber | 2.268 Beiträge | 2268 Punkte

ich sah sie an "einmal zu viel.. man ich.. man irgendwie ists ja cool wenn ein anderer bei meiner frau geil wird, weil dann weiß ich das andere auch gern mit dir shclafen würden und ich der einziege bin ders darf" sagte ich und musste shcmunzeln "aber irgendwiee.. naja irgendwie find ich das auch scheiße, ich mein ich war da nicht da, was wenn er dich irgendwie angefasst hätte oder so.. " ich sah sie an und streichelte über ihren bauch.


nach oben springen

#37

RE: Küche

in Bieber 12.08.2012 03:24
von Selena Bieber | 2.075 Beiträge | 2075 Punkte

Ich grinste nur kurz eben leicht als er das meinte und strich mit meiner Hand kurz sanft über seine Wange,bevor ich auch nachdachte. " glaub mir ich hätte schon gewusst wie ich mich hätte wehren können.. Außerdem war es doch nur er.." ich sah dann runter auf meinen bauch als er diesen streichelte und deswegen lächelte ich nur und legte meine Hand dann auf seine.


nach oben springen

#38

RE: Küche

in Bieber 12.08.2012 03:27
von Justin Bieber | 2.268 Beiträge | 2268 Punkte

ich sah sie an "es war er.. deswegen ja Josh war es du weißt was ich über ihn denke.." sagte ich und gab ihr einen kuss. Okay sie wusste nicht was ich von ihm dachte.. aber naja ich dachte eben nichts gutes von ihm. Vorallem nicht weil er meine Freundin angegraben hatte.


nach oben springen

#39

RE: Küche

in Bieber 12.08.2012 03:31
von Selena Bieber | 2.075 Beiträge | 2075 Punkte

Ich seufzte nochmal leise als er das meinte. Würde es eigentlich jemals normal zwischen den beiden werden? Immerhin waren mir beide wichtig. Ich stand nun auch auf,setzte mich auf seinen Schoß und ließ seine Hand auf meinem bauch und meine auf seiner " jus..das ist jetzt mein Leben..ihr seit mein Leben..zu euch gehöre ich hin und nirgends wo anders..weil ich euch über alles liebe.." hauchte ich leise und sah ihm dabei in die Augen.


nach oben springen

#40

RE: Küche

in Bieber 12.08.2012 03:38
von Justin Bieber | 2.268 Beiträge | 2268 Punkte

ich sah sie an sie lenkte echt vom thema ab aber das war mir egal...
ich lächelte sanft als sie das sagte und seufzte "Ich will euch nur nicht verlieren hösrt du? Ich hab einfach angst davor.. versteh das bitte" sagte ich zu ihr und irgendwie kamen mir tränen, bei dem was sie sagte und bei dem was ich sagte. Es waren traurige tränen, weil ich einfach echt angst hatte irgendwer könnte sich noch zwischen uns drängen..
Ich hatte gerade vertrauen in josh gefrunden gehabt und dann kam sowas.. man .. leise liefen die tränen meine wangen runter."ich glaub das ich solche angst habe liegt daran das mein Vater meine mam so früh verlassen hat und ich das alles mitbekommen habe und dann alleine großgezogen wurde.. ich hab da eben ne kleine störung in meinem hirn, die sagt pass auf sonst wirst du auch noch verlassen... und dann werd ich so.." sagte ich und wurde noch trauriger.. es war kacke an die frühere schlechte zeit zurück zu denken. Langsam und leise ströhmten mir die tränen meine wangen runter


nach oben springen

#41

RE: Küche

in Bieber 12.08.2012 03:51
von Selena Bieber | 2.075 Beiträge | 2075 Punkte

Ich strich mit einer Hand eben sanft über seine und sah ihm tief in die Augen als er das dann auch sagte. " du wirst uns nicht verlieren hörst du? Ich weiß jetzt schon das das kleine dich genauso lieben wird wie ich es tue..schatz ich kann nicht mehr ohne dich..ich würde das nicht aushalten..ihr seit mein Leben und du bist meine Luft zum atmen. Ich existiere ohne dich schon gar nicht mehr.." hauchte ich sanft uns als ich dann seine Augen sah schluckte ich einmal und strich ihm die tränen weg. Dann hörte ich ihm nur wieder zu als er das sagte und ich konnte ihn wirklich verstehen " ich versteh dich wirklich..aber dieser Ring hier.." ich hob meine Hand nun leicht " er wir's mich an dich binden bis es mich irgendwann nicht mehr gibt denn ich liebe dich und ich werde es immer tun,denn dir habe ich mein Herz geschenkt..und es schlägt nur für dich.." ich legteseine Hand auf mein Herz und küsste ihm dann sanft hauchend die tränen weg.


nach oben springen

#42

RE: Küche

in Bieber 12.08.2012 04:05
von Justin Bieber | 2.268 Beiträge | 2268 Punkte

es rührte mich was sie sagte ich weinte nun vor freude und nicht mehr vor trauer. "man schatz das ist so toll was du sagst" hauchte ich und strich ihr sanft über die wange "Ich beide seid mein leben, ihr seid einfach wie die Luft zum armen für mich.. Ich will mir garnicht vorstellen wie es werden würde wenn ich euch nicht mehr hätte."
ich glaubte ich würde dann erstmal nihct mehr in die öffentlichkeit treten und alle würden sich dann wundern wo denn justin hin ist bla bla.. man würde nur zwischendurch sehen wie ich mich total gehen lassen würde.
ich sah ihr in die augen "komm wir sollten uns irgendwohin kuscheln" sagte ich lächelnd. denn das brauchte ich jetzt i.wie


nach oben springen

#43

RE: Küche

in Bieber 12.08.2012 04:12
von Selena Bieber | 2.075 Beiträge | 2075 Punkte

Ich schluckte nur einmal denn es war echt eine Angewohnheit von mir geworden auch zu weinen wenn er es tat,aber saß wollte ich nun nicht.Nein. Ich lächelte ihn an als er das sagte und legte meine Wange leicht in seine Hand als er diese streichelte. Kurz schloss ich meine Augen und genoss es,bevor ich Ibm aber wieder tief in die Augen sah als er das sagte " das musst du dir auch nicht vorstellen denn es wird in den nächsten fünfzig Jahren nicht passieren.." ich nickte einmal und streichelte auch sanft seine Wange. Dann als er das mit dem kuscheln sagte lächelte ich ihn nur weiter an " hört sich mehr als gut an..trägst du mich wieder?" fragte ich lieb weil ich Ss erstens lieber das er es machte und zweitens einfach in seiner Nähe sein wollte,weshalb ich meinen Kopf an seiner Schulter ablegte.


nach oben springen

#44

RE: Küche

in Bieber 17.02.2013 22:06
von Justin Bieber | 2.268 Beiträge | 2268 Punkte

Ich hatte heute endlich mal einen freien tag und stand hinterm Herd ich kochte unserer kleinen Familie einfach was schönes, vorrausgesetzt die jungs lassen sich blicken.
Ansonsten würden Selena und ich eben einen schönen Abend zu zweit verbringen..
Ich machte uns spagetthi Bolongese .


nach oben springen

#45

RE: Küche

in Bieber 17.02.2013 22:32
von Selena Bieber | 2.075 Beiträge | 2075 Punkte

Es war schön zu sehen das es in unserer Familie immer noch gut lief und das nach all der Zeit. Vor allem bei Justin und mir. Ich kam leise in die Küche und sah ihn dann auch vor dem Herd, was mich grinsen ließ. Ich schlich mich von hinten an ihn heran, schlang meine arme um seinen Körper und legte meinen Kopf auf seiner Schulter ab. "Was machst du uns leckeres zum Essen?" fragte ich lächelnd und sah dann auch in die Töpfe. "Oh..lecker.." sagte ich dann als ich erkannte was es gab und hauchte ihm dann nur einen kuss auf seine Wange.


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Emilie Nereng
Forum Statistiken
Das Forum hat 1405 Themen und 30883 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen