Willkommen! ♥ | We Are Back!

#1

Bucht am Strand

in Venice Beach 13.08.2012 02:34
von Barbara Palvin | 4.160 Beiträge | 4156 Punkte


αlle zeιт der welт мιт dιr, wäre ɴιcнт ɢeɴυɢ...αвer вeɢιɴɴeɴ wιr мιт ғür ιммer...

nach oben springen

#2

RE: Bucht am Strand

in Venice Beach 13.08.2012 02:54
von Barbara Palvin | 4.160 Beiträge | 4156 Punkte

Überglücklich lief sie mit ihm hier her an den Strand. "Augen zu..."meinte sie und sah ihn an. Blieb vor ihm stehen und küsste ihn kurz. "Oder ich halte dir deine Augen zu..." Was aber nicht klappen würde. Sie freute sich jetzt schon auf die Nacht mit ihm. Und alles drum und dran. Denn länger wollte sie nicht warten. Er war perfekt. Genau dann wenn sie ihn brauchte und das war immer, jede Sekunde....Miley biss sich auf die Lippe und ließ ihre Hände kurz über seinen Arsch gleiten. Wo sie eben auch kurz reinkniff und lachen musste. "Das wird mehr als nur schön...." Murmelte sie dann und nahm ihre Hände wieder zu sich. Wartete eben bis er reagierte und lief dann mit ihm weiter.



αlle zeιт der welт мιт dιr, wäre ɴιcнт ɢeɴυɢ...αвer вeɢιɴɴeɴ wιr мιт ғür ιммer...

nach oben springen

#3

RE: Bucht am Strand

in Venice Beach 13.08.2012 03:08
von Ryan Sheckler (gelöscht)
avatar

Ich war ihr einfach nur gefolgt und hatte mich dabei ein wenig umgesehen. Dann aber als sie meinte das ich meine Augen schließen sollte,hob ich nochmal grinsend meine augenbraue und erwiderte ihren Kuss danach aber sanft als sie mich nochmal küsste "ich mach sie schon zu.."sagte ich leise lachend und schloss meine Augen dann aber auch, wobei ich mir eben über die Lippen leckte. Als ich dann aber ihre Hände auf meinem arsch spürte musste ich doch leise lachen "ja das kann ich mir schon denken.."sagte ich leise lachend und ließ mich von ihr dann aber auch weiterführen, weil ich ganz brav war und meine Augen so wie es gesagt hatte geschlossen hatte.


nach oben springen

#4

RE: Bucht am Strand

in Venice Beach 13.08.2012 03:12
von Barbara Palvin | 4.160 Beiträge | 4156 Punkte

Miley sah ihn danbar an und lief dann mit ihm weiter. Drückte seine Hand vorsichtig und strich über seinen Handrücken. Ehe sie dann auch nach einer ganzen Weile stehn blieb. "So, nun kannst du sie wieder öffnen..." Auch wenn Miley das nur kurzfristig organisieren konnte....es war süß. Teelichter und Rosenblätter. In der Bucht. Flimmerten die Flammen einfach wunderschön. Sie sah ihn nochmals eindringlich an. "Willst du das auch wirklich..." Fragte sie ihn ernst. Denn nun gab es kein Zurück mehr. Ihr alter Relilehrer, der zudem Pfarrer war stand schon vorne....und bereitete alles vor. Von ihm aus konnte es alles los gehen....



αlle zeιт der welт мιт dιr, wäre ɴιcнт ɢeɴυɢ...αвer вeɢιɴɴeɴ wιr мιт ғür ιммer...

nach oben springen

#5

RE: Bucht am Strand

in Venice Beach 13.08.2012 03:15
von Ryan Sheckler (gelöscht)
avatar

Ich ließ mich einfach weiter führen und hoffte einfach das ich nicht im Sand landen würde und es Sand für meinen Mund gab. Darüber grinste ich leicht und lief solange weiter bis wir stehen blieben und sie das sagte. Deswegen öffnete ich nun auch meine Augen,blinzelte kurz und sah mich dann um. Ich staunte nicht schlecht als ich das alles sah,denn es sah wirklich mehr als nur romantisch aus. "Wow.."hauchte ich leise geflasht von der Aussicht und schluckte einmal. Dann aber fragte sie mich das und deswegen sah ich zu ihr runter und nahm ihr Gesicht nochmal in meine Hände"ich liebe dich.."hauchte ich nur leise und hoffte das würde als Antwort reichen.


nach oben springen

#6

RE: Bucht am Strand

in Venice Beach 13.08.2012 03:22
von Barbara Palvin | 4.160 Beiträge | 4156 Punkte

Miley machte das nie. Also hoffte das sie ihn dazu bekam. Sie sah um sich als er das 'wow..' sagte und sah zu Boden. Klar verlegen was sonst...als er ihr Gesicht in die Hände nahm und das sate lächelte sie nur. "Ich dich auch..." Ja es reichte. Auch wenn sie keine Ringe hatte. Das machte nichts. Sie ging dann mit ihm vor und sah um sich. Wo der pfarrer schon wartete. Er lächelte kurz beide an. *Also sie sind wohl Ryan?* Fragte er ihn, und Miley lachte nur. Und sah ihn an. Der pfarrer drehte sich kurz um und nahm sein Buch. Las darein einen Spruch vor den Miley schon kannte.....*Gott ist die Liebe, wer in der Liebe bleibt der bleibt in Gott und Gott ihn ihm....ich weiß es ist komisch für euch 2 hier und jetzt zu stehen. Aber wenn ihr euch liebt und aneinander glaubt. Wird euch nichts schlimmes passieren.* Er sah von Ryan zu Miley und wieder zurück. *Ich traue euch heute, amtlich und im guten Gewissen, so frage ich dich Ryan Allen Sheckler wollen sie die hier anwesende Miley Ray Cyrus lieben und ehrern? Sie beschützen und lieben in guten wie in schlechten Zeiten? So antworten sie mit ja ich will.* Miley sah kurz zu Boden und dann hoch zu Ryan. Und erneut bekam sie Tränen in die Augen.....



αlle zeιт der welт мιт dιr, wäre ɴιcнт ɢeɴυɢ...αвer вeɢιɴɴeɴ wιr мιт ғür ιммer...

nach oben springen

#7

RE: Bucht am Strand

in Venice Beach 13.08.2012 03:29
von Ryan Sheckler (gelöscht)
avatar

Ich sah mich nur nochmal um und grinste leicht,denn schöner hätte man das echt nicht hinbekommen können. Dann aber sah ich sie einen Moment auch noch an,lächelte leicht als sie das sagte und lief gemeinsam mit ihr dann aber auch zum Pfarrer rüber der schon auf uns beiden wartete. Dann als er mich das fragte,lachte ich nur einmal leise und nickte dann auch "ja der bin ich wohl.."antwortete ich grinsend aber freundlich drauf und danach ging es aber auch schon los und erst jetzt wurde mir so richtig klar das es wirklich so weit war. ein neuer Lebensabschnitt von mir begann nun. Gemeinsam mit ihr und unserem Kind. Ich lächelte nur leicht zu dem was der Pfarrer sagte,denn damit hatte er recht,uns würde schon nichts passieren weil wir zusammen waren. Dann als die bekannte Frage dann auch kam,drehte ich mich leicht zu miley,nahm ihre beiden Hände in meine und lächelte sie nur sanft an "ja ich will.." hauchte ich dabei mit einer sanften stimme und lächelte nur weiter als ich ihre Tränen sah.


nach oben springen

#8

RE: Bucht am Strand

in Venice Beach 13.08.2012 03:36
von Barbara Palvin | 4.160 Beiträge | 4156 Punkte

Miley musste mehr als nur aufpassen das sie nicht weiter weinete. Sie sah ihn an und schluckte. Der Ernst des Lebens began genau jetzt. Und er würde für immer sein....Sie sah Ryan an und kurz auf ihre Hände. Aber dann wieder sofort zu ihm hoch. Als er 'Ja ich will...' Sagte lächelte sie und merkte wie ihr weitere Tränen über die Wange rollten. Nun sprach der Pfarrer sie an. *Und so frage ich dich Miley Ray Cyrus wollen sie den hier anwesende Ryan Allen Sheckler lieben und ehrern? Ihn beschützen und lieben in guten wie in schlechten Zeiten? So antworten sie mit ja ich will.* Miley sah kurz rüber zum Pfarrer ehe sie zuhörte und sich wieder an Ryan widmete. "Ja, ja ich will..." hauchte sie sanft. Auch wenn sie weinte. Das gehörte dazu. Sie sah ihm tief in die Augen und lächelte. *Dann erkläre ich sie nun zu Mann und Frau zu Frau und Herrn Sheckler* Meinte der Pfarrer und füte kurz noch hinzu. *Sie dürfen ihre Frau nun küssen...* Miley musste kurz lachen. Aber biss sich dann auf die Lippe und sah ihn weiterhin nur an.



αlle zeιт der welт мιт dιr, wäre ɴιcнт ɢeɴυɢ...αвer вeɢιɴɴeɴ wιr мιт ғür ιммer...

nach oben springen

#9

RE: Bucht am Strand

in Venice Beach 13.08.2012 03:45
von Ryan Sheckler (gelöscht)
avatar

Ich meinte das wirklich ernst mit ihr und genau deswegen stand ich mit ihr hier und nahm sie gerade zu meiner Frau. Sie sollte sehen das sie die einzigste Frau in meinem Leben war und das ich nur sie liebte. als ich sah wie ihr tränen über die Wangen liefen,lächelte ich nur sanft und strich mit meiner Hand einmal sanft drüber und wischte ihr so sanft ein paar weg. Dann als der Pfarrer Miley das gleiche fragte wie mich gerade,schluckte ich doch nochmal und als sie das dann auch sagte, strahlte ich einfach nur und hörte schon gar nicht mehr so richtig zu was der Pfarrer dann noch sagte, erst als er das mit dem küssen meinte. Deswegen lachte ich auch einmal leise,zog sie dann aber an mich heran und legte meine Lippen dann aber auch sanft aber auch gefühlvoll auf ihren ab und küsste sie so mit geschlossenen Augen und mit all meinen Gefühlen.


nach oben springen

#10

RE: Bucht am Strand

in Venice Beach 13.08.2012 03:50
von Barbara Palvin | 4.160 Beiträge | 4156 Punkte

Wenn es ihr nicht Ernt wäre, würde sie nicht ja sagen. Miley lächelte sanft als er ihr die Tränen weg wischte. Das brachte jetzt auch nichts mehr. Nunja, wer hört den schon zu wenn die Ablenkung vor einem stand? Keiner, also sie nicht...Ihr Herz schlug doppelt so schnell wie sonst. Und als er sie endlich an sich zog und küsste, lächelte sie in den Kuss hinein. Schloss die Augen erwiderte natürlich seinen Gefühvollen und sanften Kuss ebenso. Und legte die Arme um ihn. Nun war sie die Glückliste Frau auf der ganzen Welt. Nach wenigen Minuten löste sie sich von ihm und hielt seine Hände fest in ihren. "Ich liebe dich Mister Sheckler..." Meinte sie leise und wurde leicht rot.



αlle zeιт der welт мιт dιr, wäre ɴιcнт ɢeɴυɢ...αвer вeɢιɴɴeɴ wιr мιт ғür ιммer...

nach oben springen

#11

RE: Bucht am Strand

in Venice Beach 13.08.2012 03:53
von Ryan Sheckler (gelöscht)
avatar

Nun war ein großer schritt gemacht aber irgendwie war ich auch froh darauf,denn nun würde unser Kind wenigstens gut aufwachsen das wusste ich. Meinen Kopf legte ich ein wenig schräg,sah ihr nochmal lächelnd in die augen und genoss dann aber auch einfach nur den Kuss. Dabei grinste ich leicht vor mich her als sie ihre arme um mich schlang und strich mit meiner hand ihren rücken eben rauf und runter. Das war echt eine krasse und schnelle Hochzeit gewesen, aber ich bereute es nicht. Kein bisschen. Dann als sie sich wieder von mir löste,tat ich das gleiche und drückte ihre Hand eben sanft, bevor sie das dann auch sagte und ich deswegen nur grinste,auch weil ich sah das sie rot wurde "Ich dich auch.. Mrs. Sheckler.."sagte ich leise lachend und küsste sie nochmal eben sanft.


nach oben springen

#12

RE: Bucht am Strand

in Venice Beach 13.08.2012 03:59
von Barbara Palvin | 4.160 Beiträge | 4156 Punkte

Froh. Sie war mehr als froh, das er ihr verzieh. Und das mit krass schnell oder nicht...sie war ja noch nicht fertig....mit dem was sie ihm noch zeigen wollte. Miley sah kurz zum Pfarrer der nur nickte und lächelte. Sie sah ihn dann dankar an und widmete sich dann wieder an Ryan. Biss sich auf die Lippe und lächelte süß. Das hörte sich gut an *__* Sie erwiderte sanft seinen Kuss und hielt für einen Moment inne. "Ich möchte dir noch etwas zeigen..." Meinte sie und lief mit ihm ein ganz kurzes Stück weiter an den Strand bzw. Bucht. Auch wenn das vllt eine kleine süße Hochzeit war. Romantisch war sie.....Miley kam dann mit ihm an einem genauso schönen romantischen platz an. Wo sie ihn kurz angrinste. "Ich möchte nicht mit dir heim...sondern hier bleiben..." Mit ihm unter dem Sternenhimmel schlafen. Bei Herzenschein und Früchten. Bei dem Meerblick und unter Palmen. Nungut. geschützt war es schon.



αlle zeιт der welт мιт dιr, wäre ɴιcнт ɢeɴυɢ...αвer вeɢιɴɴeɴ wιr мιт ғür ιммer...

nach oben springen

#13

RE: Bucht am Strand

in Venice Beach 13.08.2012 04:06
von Ryan Sheckler (gelöscht)
avatar

Ich sah den Pfarrer nur nochmal freundlich an und am ende auch wieder runter zu miley nachdem ich mich wieder von ihr gelöst hatte nach dem Kuss. Dann als sie meinte das sie mir noch etwas zeigen wollte,hob ich leicht neugierig und gespannt meine augenbraue und bedankte mich noch eben beim Pfarrer,bevor ich mich dann aber auch wieder mitziehen ließ. Was hatte sie nun vor und vor allem wo würden wir hingehen? Ich war echt gespannt. Ich sah mich auf den Weg einfach ein wenig hier um und als wir am Ende dann auch stehen blieben,sah ich runter und lächelte nur wieder, weil ich das echt süß und putzig fand. "Okay..dann machen wir uns noch einen schönen Abend okay?" fragte ich nur leise hauchend und hauchte ihr danach auch nochmal einen sanften Kuss aufs haar.


nach oben springen

#14

RE: Bucht am Strand

in Venice Beach 13.08.2012 04:11
von Barbara Palvin | 4.160 Beiträge | 4156 Punkte

Miley sah ihn mit großen Augen an. "Abend? Du meintest Nacht?" Sie grinste süß und legte ihre Hände um seinen Hals und zog ihn mit runter auf den Sand. In die schöne Decke. Sie grinste ihn weiterhin an und sah ihm in die Augen. "Weißt du, dass du mich gerade mehr als glücklich gemacht hast?" Fragte sie ihn und grinste immer breiter. Sie würde heute niergend mehr wo hin gehen. Außer halt mit ihm hier umher. Aber schön wirds hier geblieben. Miley konnte ihm nicht widerstehen und fuhr unter sein Shirt. Sie liebte es einfach...alles ihn...diese tatsache....ihren neuen Nachnamen einfach alles....



αlle zeιт der welт мιт dιr, wäre ɴιcнт ɢeɴυɢ...αвer вeɢιɴɴeɴ wιr мιт ғür ιммer...

nach oben springen

#15

RE: Bucht am Strand

in Venice Beach 13.08.2012 04:17
von Ryan Sheckler (gelöscht)
avatar

Ich musste leise lachen als ich ihren blick sah und sie mich das fragte "Das ist bei mir fast das gleiche..also ja..auch Nacht.."ich nickte nur grinsend und dann aber zog sie mich schon runter auf die decke im Sand. ich stützte mich deswegen leicht ab und sah sie an als sie mich das fragte "nicht nur ich dich..du mich auch,.."sagte ich nur lächelnd und nickte nochmal. Sanft strich ich mit meiner Hand nochmal sanft über ihre Wange und als ich ihre Hand dann auch unter meinem Shirt spürte,grinste ich nur leicht,denn erstens machte es mir nichts aus und zweitens gehörte ihr das doch jetzt eh alles. also. Sollte sie machen was sie nicht konnte,ich würde sie nicht aufhalten.


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Emilie Nereng
Forum Statistiken
Das Forum hat 1405 Themen und 30883 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen