Willkommen! ♥ | We Are Back!

#16

RE: Wohnzimmer

in Sheckler 18.07.2012 01:38
von Demi Lovato (gelöscht)
avatar

Mir entging natürlich nicht sein Lachen, was ich ständig aus seinem Mund hörte. Ich grinste dann aber auch und sah wieder in seine Augen ehe ich ihn wieder küsste. Ich spürte dann seine Hände unter meinem Shirt und bewegte meine Hüfte etwas auf seiner und genoss es wie er meinen Hals küsste. "Was lachst du so?" fragte ich dann aber dennoch und zog sein Gesicht wieder zu mir und fing an ihn nun zu Züngeln *-* Ich wollte das jetzt mehr als alles andere. Einfach Sex genießen mit ihm das wars. Egal was jetzt kommen würde nichts würde mich davon abhalten.


nach oben springen

#17

RE: Wohnzimmer

in Sheckler 18.07.2012 01:43
von Ryan Sheckler (gelöscht)
avatar

Ich genoss den Moment einfach nur weiter,denn er war schön und toll. Mit meinen Händen fuhr ich noch ein wenig über ihren rücken,bevor ich ihr Shirt ihr dann auch auszog und es wegschmiss. Es störte eh nur und außerdem hatte ich ja auch keins mehr an also. Genussvoll seuftzte ich leise durch als ich merkte wie sie sich mit ihrer Hüfte auf meinen schoß bewegte und ich musste sagen das mich das echt anmachte. "nichts nichts.."murmelte ich leise als sie mich das fragte, küsste sie dann einfach weiter und züngelte sie danach aber auch gefühlvoll und leidenschaftlich. Meine Hände legte ich dann auch auf ihrem arsch ab,kniff leicht rein und zog sie noch etwas an mich heran.

//bin off für jetzt bis später ♥


nach oben springen

#18

RE: Wohnzimmer

in Sheckler 18.07.2012 01:48
von Demi Lovato (gelöscht)
avatar

Ich genoss einfach wie er mich berührte und wie er mein Shirt auszog. Seine Hände waren weich und fühlten sich geschmeidig auf meinem Rücken an. Das er es mir ausgezogen hatte, das störte mich nicht, denn es störte einfach nur. Ich schnaufte dann nochmal durch und machte einfach die Bewegung mit meiner Hüfte weiter.
Er machte mich grade unglaublich an, hoffentlich störte ihn das nicht, aber davon ging ich mal nicht aus :D Ich seufzte dann einmal leise und erwiderte seinen Kuss leidenschaftlich. Ich strich seinen Nacken dann entlang.


nach oben springen

#19

RE: Wohnzimmer

in Sheckler 18.07.2012 01:56
von Ryan Sheckler (gelöscht)
avatar

Ich strich mit meinen Händen dann einmal ihre Haare nach hinten und küsste sie dabei auch gefühlvoll weiter, oder besser gesagt züngelte sie,denn ich konnte nicht anders,immerhin konnte sie wirklich gut küssen. Genussvoll seuftzte ich wieder als sie sich weiter auf meinem schoß bewegte "hmm du machst mich wirklich an.."hauchte ich dabei nuschelnd auf ihre Lippen und biss auch einmal sanft drauf. Mit meiner Hand fuhr ich dann auch über ihre Oberschenkel, bevor ich meine Hand an ihre Hose legte und sie dann auch einfach aufmachte,immerhin störte mich eh jedes klamottenstück an ihrem Körper und deswegen musste ich sie da auch wegbekommen.


nach oben springen

#20

RE: Wohnzimmer

in Sheckler 18.07.2012 11:17
von Demi Lovato (gelöscht)
avatar

Ich seufzte genüsslich aus und legte den Kopf etwas in den Nacken, erwiderte dann aber seinen heoißblütigen Zungenkuss und spielte etwas mit seiner Zunge. Ich wusste gar nicht wie gut er küssen konnte. Ich wollte einfach nur die Klamotten die zwischen uns lagen wegbekommen. "Das ist der Sinn der Sache." murmelte ich an seinen Lippen und leckte mal darüber. Als er meinen Oberschenkel entlang fuhr stöhnte ich leise in sein Ohr und fuhr seine Brust mit meinen Fingern nach. Nun wollte sie es aber wissen. Sie rutschte etwas von seinem Schoß und fuhr so gut es ging in seine Hose, ehe sie ihn wieder küsste.


nach oben springen

#21

RE: Wohnzimmer

in Sheckler 18.07.2012 11:47
von Ryan Sheckler (gelöscht)
avatar

Ich grinste weiter vor mich her und fuhr mit meiner Hand durch ihr Haar und krallte mich auch sanft rein,denn ich hatte nicht gewusst das sie auch so drauf sein konnte,aber das machte es nur umso spannender und ich musste ja auch sagen das sie wirklich gut küssen konnte und wusste was uns Jungs anturnte. Meine Zunge ließ ich mit ihrer spielen,bevor ich nochmal grinste als sie das sagte,aber dazu nun einfach nichts mehr sagte,sondern ihr einmal sanft auf die Lippe biss. Als ich dann ihr stöhnen hörte schnaufte ich genussvoll durch,denn das machte mich wirklich an und vor allem auch heiß. Ich merkte wie mein Herz schneller schlug und mein Atem flacher wurde als sie dann mit ihrer Hand in meine Hose fuhr. Auch meine Muskeln spannten sich dabei etwas an und ich züngelte sie nur wieder leidenschaftlich,während ich ihr hinten schon mal die Hose über den Arsch zog.


nach oben springen

#22

RE: Wohnzimmer

in Sheckler 18.07.2012 12:07
von Demi Lovato (gelöscht)
avatar

Ich grinste dann und fuhr nun auch sanft in seine Boxershort. Das seine Muskeln sich anspannten merkte ich, sein Atem ging flacher und wie ich auch zwischen meinen Beinen bemerkte, zeigte das ganze Wirkung. Ich biss auf seiner Lippe herum, bevor ich ihn wieder wild küsste. Auch ich konnte versaut sein, man konnte viel Spaß mit mir haben. Ich nahm ohne Vorwarnung seinen Freund in die Hand, den ich dann zärtlich streichelte. Ryan sollte schließlich auf seine Kosten kommen und zu viel versprochen haben wollte ich nicht. Ich wurde mit dem Kuss fordernder und meine Hand bewegte ich auch schneller. Ein Moment der grade einfach passte.


nach oben springen

#23

RE: Wohnzimmer

in Sheckler 18.07.2012 12:19
von Ryan Sheckler (gelöscht)
avatar

Ich hatte meine Lippen leicht geöffnet,weil ich gerade nicht anders konnte,denn sie raubte mir wirklich den Atem und ich konnte einfach nicht anders als einmal leise genussvoll aufzustöhnen als ich dann merkte wie sie mit ihrer Hand in meine Boxer fuhr und das dann auch machte. Damit hatte ich nun wirklich nicht gerechnet,also das sie wirklich so drauf war, aber mich machte das an und ich genoss es auch wirklich. "Hmm.."machte ich leise und züngelte sie wieder leidenschaftlich, schnappte nach Luft als sie dann ihre Hand schneller bewegte und deswegen drückte ich sie nochmal an mich heran,bevor ich sie dann aber auch aufs Sofa schmiss und mich über sie legte,denn warten wollte ich jetzt nicht. Dabei nahm ich aber auch ihre Hand wieder dort unten weg und zog ihr schnell grinsend ihre Hose aus, bevor ich mich leicht auf sie legte und ihre Oberweite dann küsste,während ich mit einer Hand dann aber auch zu ihrem BH Verschluss fuhr und diesen dann aufmachte.


nach oben springen

#24

RE: Wohnzimmer

in Sheckler 18.07.2012 12:30
von Demi Lovato (gelöscht)
avatar

Was ich mit meinen Taten bewirkte ließ mich schmunzeln, denn genau so hatte ich mir das vorgestellt. Das ihm das so gefiel, zeigte mir das ich alles richtig machte. Ehe ich mich versah lag ich schon auf meinem Rücken und er über mir gebeugt. Er schien es wohl genauso wenig auszuhalten wie es langsam auch für mich wurde. Ich knabberte etwas an seinem Ohrläppchen als er sich zu mir herunter beugte und meine Oberweite küsste. Ich schlang meine Beine um seine Hüfte und drückte mich an ihn. Sein Gesicht zog ich wieder zu mir als er meinen BH Verschluss öffnete und züngelte ihn wieder leidenschaftlich. Noch ein kleiner Stöhner entfuhr meinen Lippen. Und wenn die Welt untergehen würde, ich würde auf gar keinen Fall aufhören, denn er machte mich so an, das hatte schon lang keiner mehr geschafft. "Hmm..." nuschelte ich leise an seinen Lippen und bewegte meine Hüfte wieder etwas. Seine Hose zog ich ihm dann herunter, denn die störte in vollen Zügen.


nach oben springen

#25

RE: Wohnzimmer

in Sheckler 18.07.2012 12:38
von Ryan Sheckler (gelöscht)
avatar

Ich stützte mich mit meinen Händen kurz neben ihrem Kopf ab,denn ich wollte sie ja nicht unter mir erdrücken, immerhin brauchte ich sie ja auch noch. Über den Gedanken grinste ich nur eben innerlich und schnaufte wieder laut durch meine Nase durch als ich merkte wie sie an meinem Ohrläppchen knabberte,aber das machte mir natürlich nichts aus, ganz im Gegenteil. Danach küsste ich aber ihre Oberweite noch ein wenig entlang,bis ich ihr dann aber auch den BH ganz auszog und wegschmiss, immerhin nervte er mich jetzt schon und ich konnte ihn nicht gebrauchen. Dabei züngelte ich sie auch leidenschaftlich und gefühlvoll weiter und hatte meine Lippen einen spalt geöffnet "du..bist..wunderschön.."hauchte ich leise, fuhr mit meiner Hand ihre Seite einmal rauf und runter und küsste dann aber auch ihre Brüste,während ich nochmal aufstöhnte als sie sich unter mich weiterbewegte. Deswegen biss ich ihr auch einmal sanft in die Brust und drückte sie danach nur mehr an mich heran,bevor ich sie auch immer weiter runterküsste bis ich an ihrem Slip ankam. Mit meinen Händen fuhr ich dabei ihre Innenoberschenkel langsam nach oben und zog mit meinen Zähnen leicht an ihrem Slip,denn er war jetzt das letzte was im Wege stand von ihrer Seite aus.


nach oben springen

#26

RE: Wohnzimmer

in Sheckler 18.07.2012 12:48
von Demi Lovato (gelöscht)
avatar

Auch wenn er sich nicht abstützten würde, ich hatte keine Angst das er mich erdrückte. Als er so grinste, wollte ich ihn gar nicht erst nach seinen Gedanken fragen, ich konnte es mir vorstellen.Ich grinste dann auch und schüttelte leicht den Kopf ehe mir wieder ein Stöhnen entfuhr, ich war so erregt :o Kaum zu glauben, das man in so kurzer Zeit so erregt sein konnte. Den leidenschaftlichen und gefühlvollen Kuss erwiderte ich und war erstaunt. Eigentlich war ich der Meinung gewesen das Ryan eher so ein Typ war der es schnell machte und einen dann wieder wegschickte So typisch Macho eben, rein und raus und gut ist. Umso schöner fand sie es grade er es auch einfach genoss. Als er mir dann das Kompliment machte krallte ich mich in sein Haar und genoss seine Berührungen. Als er mir sanft in die Brust biss, lachte ich kurz auf weil das eher gekitzelt hatte als das es weh tat. Ich spürte nun langsam wie seine Hand weiter in Richtung meiner Weiblichkeit fuhr. Ein Schauer überkam mich und ich hielt die Augen geschlossen. Meine Unterlippe litt darunter, indem ich mir ständig drauf herum biss. Meine Beine spreizte ich noch etwas weiter und ließ meine Hände über seinen Bauch gleiten ehe ich seine Boxer auszog.


nach oben springen

#27

RE: Wohnzimmer

in Sheckler 18.07.2012 12:55
von Ryan Sheckler (gelöscht)
avatar

Ich musste sagen ich war echt froh das sie wirklich noch gekommen war,denn am Anfang hatte ich nicht ganz damit gerechnet, umso toller war es dann als sie bei mir dann klingelte und dann auch da war. Vielleicht war es aber auch besser das sie leicht angetrunken war,auch wenn ich mir denken konnte das es im normalen zustand auch so weit gekommen wär,aber ich fand das geil wie locker sie gerade war,denn das kannte ich einfach nicht von ihr. Bei ihr konnte man echt immer etwas neues lernen. Mit meinen Händen fuhr ich ihre Seiten nochmal rauf und runter,strich ihre Haare aus dem Gesicht und züngelte sie danach wieder leidenschaftlich,nachdem ich ihren Körper wieder langsam nach oben geküsst hatte und ihren Slip ausgezogen hatte. Danach küsste ich ihren Hals entlang und verpasste ihr grinsend einen Knutschfleck. Als sie mir dann auch meine Boxer ausgezogen hatte,schlang ich ihre Beine wieder um meine Mitte und sah ihr einen Moment nochmal tief in die Augen,lächelte sie dabei sanft an und legte meine Lippen wieder auf ihre,bevor ich dann auch so in sie eindrang und dabei auf ihren Lippen aufstöhnte. Ich musste sagen das es echt ein toller Moment war und vor allem konnte ich mich jetzt auch ganz gehen lassen. Ihren Körper drückte ich weiter an meinen und bewegte mich dann auch schon in ihr,während ich nun auch nochmal auf ihre Unterlippe rumknabberte.


nach oben springen

#28

RE: Wohnzimmer

in Sheckler 18.07.2012 13:12
von Demi Lovato (gelöscht)
avatar

Mein Herz schlug ungewöhnlich schnell und mein Atem beschleunigte sich auch etwas. Ob er wirklich damit gerechnet hatte das ich komme? Aber warum nicht? Normalerweise war das gar nicht meine Art, vielleicht lag es am Alkohol oder eher daran das ich auch einfach mal Spaß wollte. Und bei Ryan wusste man ja bekanntlich das es nichts verbindliches war wenn man mit ihm schlief. Ich bekam Gänsehaut auf dem ganzen Körper als er meine Seiten entlang fuhr und mir das Haar aus dem Gesicht strich. Ich genoss es einfach, so begerht zu werden. Ich küsste ihn heißblütig weiter und atmete durch die Nase aus. Als er mir dann einen Knutschfleck verpasste schüttelte ich grinsend den Kopf. Unmöglich. Nun waren wir komplett entkleidet und es konnte endlich los gehen *-* Ich zwinkerte ihm zu als er mich lächelnd ansah bevor er in mich eindrang. An seinen Lippen stöhnte ich kurzerhand auf und drückte mich ihm wollend entgegen. Ich krallte mich in seinen Rücken und bewegte meine Hüfte einfach mit ihm.


nach oben springen

#29

RE: Wohnzimmer

in Sheckler 18.07.2012 13:17
von Ryan Sheckler (gelöscht)
avatar

Ich wollte jetzt einfach den Moment genießen,denn wer wusste ob es nicht das letzte mal war. Ich grinste leicht vor mich weiter her und leckte mir auch einmal über die Lippen,bevor ich sie nur weiter an mich randrückte und nochmal leise auf ihren Lippen aufstöhnte,denn ich konnte einfach nicht anders. Dabei küsste ich sie wieder gefühlvoll weiter, hatte meine Augen geschlossen und bewegte mich dann auch weiter in ihr immer abwechselnd als sie sich in meinen rücken krallte und sich mit mir bewegte. Ich wollte eben ein wenig Abwechslung und deswegen machte ich ab und zu schneller und fester und dann wieder langsamer. Dabei merkte ich wie mein Atem unregelmäßig ging und mein Herz immer schneller und lauter schlug.


nach oben springen

#30

RE: Wohnzimmer

in Sheckler 18.07.2012 13:32
von Demi Lovato (gelöscht)
avatar

Ich grinste und stöhnte ebenfalls immer wieder auf, als er seine Bewegungen mal variierte. Mal schnell mal langsam, das gab etwas Abwechslung, doch ich wollte mich auch mal etwas austoben. Ich drehte mich mit ihm und saß nun auf ihm. Ich grinste ihn frech an und fing an meine Hüfte auf seiner zu Bewegen und stüzte mich auf seiner Brust ab ehe ich mich dann etwas zu ihm herunter beugte und meine Lippen auf seiner platzierte. Wer wusste wann man die Gelegenheit wieder hatte.


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Emilie Nereng
Forum Statistiken
Das Forum hat 1405 Themen und 30883 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen