Willkommen! ♥ | We Are Back!

#31

RE: Am Meer

in Venice Beach 10.07.2012 01:52
von Selena Bieber | 2.075 Beiträge | 2075 Punkte

ich kniff meine augen ab und zu leicht zusammen,lachte nur weiter und hielt mich dabei auch weiter an ihm fest, bevor ich dann nochmal meine luft anhielt als wir tauchten. Danach öffnete ich wieder meine augen als wir wieder oben waren und grinste ihn an nachdem ich ihn losgelassen hatte und er sich zu mir gedreht hatte. Auf seine Frage nickte ich nur lachend und streichelte einmal sanft über seine Wange "ja warst ein ganz braves Pferchen.."sagte ich danach noch nickend und zwinkerte ihm einmal zu,während ich ein wenig auf der stelle schwamm.


nach oben springen

#32

RE: Am Meer

in Venice Beach 10.07.2012 03:48
von Justin Bieber | 2.268 Beiträge | 2268 Punkte

Ich schwamm ihr gegenüber auf der stelle
machte noch ein pferde geäusch und lachte dann.
ich sah sie mir einmal an,
sie sah mega heiß aus *_*
sie war sooo heiß geworden,
ich hoffte irgendwie die ganze zeit das sie keinen freund mehr hatte
"und was macht eigentlich dein freund?"
fragte ich und versuchte es raus zu bekommen

nach oben springen

#33

RE: Am Meer

in Venice Beach 10.07.2012 04:23
von Selena Bieber | 2.075 Beiträge | 2075 Punkte

Ich schwamm weiter auf der gleichen Stelle weiter und strich mir dabei ab und zu die haare aus dem Gesicht, während ich ihn mir weiter ansah. Ja er war wirklich erwachsen geworden wenn ich daran dachte wie er früher aussah,also vor ein paar Jahren. Als er nochmal solche Geräusche machte musste ich nur wieder lachen und grinste ihn an. Er wusste einfach schon immer wie man Leute zum lachen brachte. Als er mich das dann fragte musste ich leise lachen " ich würde es dir ja gerne sagen nur müsste ich dazu erstmal einen haben.." ich nickte einmal leicht,denn ab und zu fehlte wirklich jemand an dem man sich anlehnen konnte und der für einen da ist.


nach oben springen

#34

RE: Am Meer

in Venice Beach 11.07.2012 18:33
von Justin Bieber | 2.268 Beiträge | 2268 Punkte

ich sah sie an und lächelte leicht
"ouh.. ich dachte so eine hübsche Frau wie du ist schon längst vergeben"
sagte ich dann und sah das sie irgendwie traurig schaute
"alles in ordnung?"
fragte ich und schwamm etwas auf sie zu.

nach oben springen

#35

RE: Am Meer

in Venice Beach 11.07.2012 21:26
von Selena Bieber | 2.075 Beiträge | 2075 Punkte

Ich lächelte nur nochmal leicht als er das dann sagte,denn das war wirklich süß von ihm. Meine Haare strich ich nochmal nach hinten und sah mich eben einmal um "danke aber das könnte ich doch genauso gut zu dir sagen.." ich nickte einmal und nickte auch als er mich das fragte. "Ja..nur manchmal fehlt jemand an deiner Seite einfach und das macht mich traurig..aber naja man kann nichts machen was?" ich lächelte ihn wieder sanft an,denn außerdem stand die Karriere auch eh immernoch dazwischen.


nach oben springen

#36

RE: Am Meer

in Venice Beach 11.07.2012 21:29
von Justin Bieber | 2.268 Beiträge | 2268 Punkte

ich lächelte sanft und nahm sie dann einfach in den arm
"och nichr traurig sein süße"
sagte ich und drückte sie einmal ganz dolle
"wir werden beide schon noch den bezhieungsweise die richtige finden"
sagte ich lächelnd und sah sie dann an.

nach oben springen

#37

RE: Am Meer

in Venice Beach 11.07.2012 21:37
von Selena Bieber | 2.075 Beiträge | 2075 Punkte

Ich lächelte nur wieder als er dann auch zu mir ganz rüberschwamm und mich einfach in den Arm nahm. Ich schloss dabei meine Augen,schlang meine Arme um seine Mitte und vergrub mein Gesicht eben an seiner Schulter,drückte mich dabei auch sanft an ihn heran und schloss kurz meine Augen "Danke..und ja..bestimmt..irgendwann sicherlich.. und solange habe ich ja noch dich.." ich lachte einmal leise,lehnte mich danach wieder nach hinten so das ich ihn anschauen konnte und grinste ihn leicht an.


nach oben springen

#38

RE: Am Meer

in Venice Beach 11.07.2012 21:40
von Justin Bieber | 2.268 Beiträge | 2268 Punkte

ich schmunzelte
"Genau und ich hab dich und wir beide haben auchnoch Miles "
sagte ich ihr uns sah sie grinsend an
ob sie mich auch so heiß fand wie ich sie heiß fand?!
sie war einfach so mega nett und lieb und toll
ich empfand schon früher was für sie, aber damals hatte sie ja einen freund
aber jetzt?! naja sie machte jetzt nicht den anschein dass sie mich auch so toll fand wie ich sie

nach oben springen

#39

RE: Am Meer

in Venice Beach 11.07.2012 21:44
von Selena Bieber | 2.075 Beiträge | 2075 Punkte

Ich lachte einmal leise als er das sagte und nickte dann "Ja..stimmt..aber ich denke du wirst bestimmt bald jemand finden, denn du bist einfach toll..deine Art und alles.."ich nickte nochmal lächelnd und streichelte mit meiner Hand einmal sanft über seine Wange,sah ihm dabei nochmal in die Augen und drückte ihn danach nochmal, denn das tat mir gerade einfach nur gut. Kurz schloss ich dabei nochmal meine Augen,schnaufte leise durch meine Nase durch und strich mit meiner Hand seinen Rücken rauf und runter "ich bin froh das du da bist..und wenn ich keinen finden sollte dann nehm ich einfach dich okay?" ich lachte nun einmal leise.


nach oben springen

#40

RE: Am Meer

in Venice Beach 11.07.2012 21:48
von Justin Bieber | 2.268 Beiträge | 2268 Punkte

ich war also einfach toll? meine art undso..
joa dann :D
ich sah sie an
"hee wieso sollte ich denn nicht da sein? schließlich sind wir beide doch beste freunde.."
sagte ich lächelnd und musste dann schmunzeln
"okaay"
sagte ich grinsend und sah sie leicht lächelnd an
sie war so wunderschön
jetzt hoffte ich sie würde keinen finden :D
"wieso solltest du denn keinen finden? ich mein du bist hübsch, nett, lieb, süß, liebenswert und hast eine mega tolle stimme"
sagte ich süß und da fiel mir noch was ein
"achja und einen hammer körper hast du auch"
sagte ich grinsend.

nach oben springen

#41

RE: Am Meer

in Venice Beach 11.07.2012 21:59
von Selena Bieber | 2.075 Beiträge | 2075 Punkte

Ich wusste selbst nicht so recht ob ich das sagen sollte,aber ich war schon immer ein offener mensch gewesen und deswegen sagte ich auch meine ehrliche meinung und außerdem war es ja nicht böse oder so,ganz im gegenteil. Über den gedanken grinste ich innerlich und nickte einmal als er das sagte "ja das sind wir.." wiederholte ich dann leise lächelnd und biss mir kurz auf meine Unterlippe. Ja ich war wirklich froh ihn zu kennen,denn er war wirklich toll. Meine Arme legte ich dann einfach um seinen Hals,damit ich mich an ihm festhalten konnte und dachte nochmal eben nach. Danach sah ich aber wieder zu ihm nach oben als er das sagte und lachte nur leise "danke..das ist wirklich schön zu hören.. vorallem aus deinem mund.."ich nickte nochmal und hauchte ihm dann auch als dank ein kuss auf seine Wange, wobei ich meine augen nochmal geschlossen hatte. "aber ich meine du wirst auch bald jemanden finden.. das weiß ich.."hauchte ich dann leise und sah ihm tief in die augen,auch wenn ich es vielleicht gar nicht wollte, aber er sollte glücklich sein und wenn er durch jemand das war dann freute ich mich auch. ernsthaft.


nach oben springen

#42

RE: Am Meer

in Venice Beach 11.07.2012 22:04
von Justin Bieber | 2.268 Beiträge | 2268 Punkte

ich sah sie an, mein herz schlug etwas schneller
als sie mir den kuss auf die wange gab,
auch ich schloss dabei meine Augen kurz.
Ich genoss es richtig und es kribbelte sogar leicht
"hmm.. wenn du das sagst, aber du findest auch bald jemanden.."
sagte ich genau so leise wie sie und sah ihr tief in die Augen.
Ich wollte aber niemanden finden, ich wollte die jeniege haben die mir gerade gegenüber steht.
Aber wenn sie jemanden anderen finden würde, dann würde ich mich natürlich auch für sie freuen.
Ich sah sie einfach nur an und lächelte
"ich bin froh bei dir zu sein"
hauchte ich leise und legte nun meine arme um ihre hüfte und schloss meine hände hinter ihrem rücken zusammen.

nach oben springen

#43

RE: Am Meer

in Venice Beach 11.07.2012 22:13
von Selena Bieber | 2.075 Beiträge | 2075 Punkte

Ich ließ meine Hände um seinen Hals und lächelte ihn nur weiter an,weil ich das gerade hier wirklich genoss. Er tat mir gut ja..aber das war schon immer so gewesen. Deswegen hatte ich ihn auch in letzter Zeit so sehr vermisst. Ich biss mir nochmal auf meine Unterlippe als er das sagte und hatte meinen Kopf dabei wieder an seiner Schulter vergruben und meine augen einfach geschlossen "wenn ich ihn nicht schon gefunden hab.."murmelte ich leise und eher für mich, denn ich merkte nicht das ich es laut gesagt hatte erst danach. Deswegen schluckte ich auch nochmal und blieb aber weiter so in der hoffnung er hätte es überhört. Mit meinen händen strich ich dabei sanft durch seine Haare und über seinen Nacken, bevor ich nur nochmal lächelte als ich hörte was er leise sagte "das bin ich auch..wirklich.."hauchte ich leise und drückte mich noch ein wenig sanft an ihn heran als ich merkte wie er seine Arme um mich legte.


nach oben springen

#44

RE: Am Meer

in Venice Beach 11.07.2012 22:18
von Justin Bieber | 2.268 Beiträge | 2268 Punkte

ich sah sie an,
natürlich hörte ich was sie sagte und das brachte mein herz noch mehr zum kopfen,
so sehr das ich angst hatte sie könnte es schon hören.
Ich wusste nur nicht was ich genau darauf sagen sollte, deswegen sagte ich nichts.
ich lächelte sie sanft an als sie meinte sie sei auch froh bei mir zu sein und gab ihr einen kuss auf die wange
ich schloss dabei gefühlvoll meine augen und seufzte danach leise, aber es war eher ein glücklicher seufzer.
Wir standen hier im Wasser und kuschelten miteinander, wir sagten uns süße sachen und hinter uns ging die Sonne unter,
wenn das nicht mal romantisch war.

nach oben springen

#45

RE: Am Meer

in Venice Beach 11.07.2012 22:24
von Selena Bieber | 2.075 Beiträge | 2075 Punkte

Irgendwie war ich erleichtert das er dazu nichts sagte,denn ich wollte echt nicht das es hier noch peinlich wurde, auch wenn es natürlich die wahrheit gewesen war was ich gesagt hatte. Innerlich seuftzte ich einmal glücklich auf, schlang meine Arme nur ein wenig fester um ihn und kuschelte mich weiter an ihn heran,ließ dabei meinen Kopf auf seiner Brust liegen und sah dann einfach nach draußen aufs Meer hinaus. Es war wirklich wunderschön gerade und vorallem fühlte ich mich gerade verdammt wohl und wollte es am liebsten nicht enden lassen. Mir war es gerade auch egal ob uns jemand sehen würde,immerhin waren wir doch auch nur zwei Menschen man.Leicht lächelte ich vor mich her als ich seinen Kuss auf meiner Wange spürte und danach strich ich mit meiner Hand seinen rücken ein wenig rauf und runter und genoss es noch ein wenig "Ich mag dich Justin..und du bedeutest mir wirklich viel.." murmelte ich dabei leise und sah weiter nach draußen.


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Emilie Nereng
Forum Statistiken
Das Forum hat 1405 Themen und 30883 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen