Willkommen! ♥ | We Are Back!

#61

RE: Am Meer

in Venice Beach 12.07.2012 00:08
von Selena Bieber | 2.075 Beiträge | 2075 Punkte

Ich lehnte mich nur weiter an ihn heran und schnaufte einmal leise durch meine Nase durch als er mich das dann fragte. ich drehte mich deswegen leicht auf seine seite rum,schlang meine Arme um seine mitte und legte meinen Kopf auf seiner Brust ab. "ich denke darüber nach wie das mit den Fans sein wird..ich meine..du bist im moment der größte Weltstar..du hast so viele Fans..sie werden mich bestimmt alle hassen.."ich seuftzte einmal leise durch meine Nase durch und sah aufs meer hinaus "und das nur weil ich glücklich bin.." fügte ich leise hinzu,aber mir würde das egal sein, denn er war mir wichtiger und ich wollte ihn,nur ihn.


nach oben springen

#62

RE: Am Meer

in Venice Beach 12.07.2012 00:13
von Justin Bieber | 2.268 Beiträge | 2268 Punkte

ich sah sie an
"wenn die dich hassen, dann sind das keine richtigen fans, weil ein richtiger fan freut sich darüber wenn der lieblingsstar glücklich ist"
sagte ich leise und lächelte und gab ihr einen kuss
"mach dir keine sorgen mein schatz"
sagte ich noch und dann sah ich auch wieder aufs mehr,
dort spiegelte sich der Mond ich genoss die Zeit hier mit ihr gerade
"Cause I all I need is one love, one love, one love
Cause I all I need is one love, one love, one love "
sang ich leise vor mich her


nach oben springen

#63

RE: Am Meer

in Venice Beach 12.07.2012 00:18
von Selena Bieber | 2.075 Beiträge | 2075 Punkte

Ich biss mir nochmal auf meine Unterlippe und sah nach oben in seine Augen als er das sagte. Ich lächelte leicht und nickte einmal "du hast recht.."sagte ich darauf,auch wenn ich wusste das es so leicht nicht gehen würde. Sie würden mich trotzdem hassen,das war ja schon immer so gewesen bei jedem mit dem ich zusammengewesen war, aber mir war das egal,ich würde es einfach ignorieren. Kurz schloss ich meine augen als er mich küsste und erwiederte ihn zärtlich, wobei ich nochmal seine wange strich "ich mach mir keine sorgen..solange du bei mir bist ist alles okay.." ich lächelte ihn nochmal an und schloss danach wieder meine Augen. Danach hörte ich ihm auch zu was er sang und darüber grisnte ich nur leicht,strich wieder sanft über sein Bein und genoss den Moment einfach,während ich meine Füße leicht im sand vergrub.


nach oben springen

#64

RE: Am Meer

in Venice Beach 12.07.2012 00:23
von Justin Bieber | 2.268 Beiträge | 2268 Punkte

ich lächelte und sang dann noch was
"Cause Everything's gonna be alright, ai-ai-ai-aight
Be alright, ai-ai-ai-aight
Through your sorrow,
Through the fights
Don't you worry,
Cause everything's gonna Be Alright,ai-ai-ai-aight
Be Alright,ai-ai-ai-aight"
ich lächelte zu ihr runter und sah sie an
sie war einfach sooo hübsch
"wir schaffen das schon zusammen, ich werde wenn sowas von den Fans kommt auf jeden fall hinter dir stehen"
sagte ich und sah zu ihr runter ich strich ihr durch die haare und lächelte sie liebevoll an.
Ich war bereit alles für sie zu tun.


nach oben springen

#65

RE: Am Meer

in Venice Beach 12.07.2012 00:35
von Selena Bieber | 2.075 Beiträge | 2075 Punkte

Ich lächelte einfach weiter vor mich her als er weitersang und hörte ihm zu. Ja ich fand seine musik ja schon immer nicht schlecht und außerdem liebte ich seine Stimme auch. Mit meiner Hand nahm ich seine wieder, spielte ein wenig mit seinen Fingern rum und sah dabei auch kurz runter. Ja er war der richtige. Er war der richtige für mich. Ruhig blieb ich dabei weiter an ihn gelehnt,streckte ein Bein dann auch aus und sah wieder zu ihm nach oben als er das sagte, denn das beruhigte mich wirklich und machte mich auch stark. "du hast recht..gemeinsam schaffen wir alles.." hauchte ich lächelnd,nickte einmal und drehte mich dann auch zu ihm rum,setzte mich dabei auf seinen schoß und küsste ihn nochmal gefühlvoll. Meine augen schloss ich dabei auch nochmal eben und löste mich aber wieder "ich werde immer zu dir stehen..weil ich dich liebe.." hauchte ich leise lächelnd und strich ihm nochmal durch sein Haar. Klar es würde bestimmt ab und zu schwer werden wegen den Terminen,aber wir würden das schaffen.


nach oben springen

#66

RE: Am Meer

in Venice Beach 12.07.2012 00:40
von Justin Bieber | 2.268 Beiträge | 2268 Punkte

ich legte meine beiden arme um sie als sie sich auf meinen schoß setzte und erwiederte ihren kuss
"und ich werde immer zu dir stehen"
sagte ich leise und küsste sie wieder ich strich ihren rücken sanft auf und ab
dann sah ich sie an
"gemeinsam sind wir stark."
sagte ich lächelnd und gab ihr einen kuss
"hmm.. es wird schon schwierig wegen den Termienen undso, aber wir lieben uns und deswegen ist es egal wie weit wir voneinander weg sind oder wie viele Tage wir uns nicht sehen unsere Liebe steht alles durch"
sagte ich leise und sah sie verliebt an


nach oben springen

#67

RE: Am Meer

in Venice Beach 12.07.2012 00:47
von Selena Bieber | 2.075 Beiträge | 2075 Punkte

Mit meinem finger strich ich sanft seinen Hals ein wenig rauf und runter und lächelte ihn nochmal an als er das sagte. Es tat einfach nur es von ihm zu hören und es zu wissen,denn dann fühlte ich mich wenigstens sicher. Ich genoss es wie er mit seinen händen meinen rücken rauf und runter strich und küsste ihn nochmal gefühlvoll,bevor ich seine Wangen nur wieder streichelte. "Ja du hast recht..das schaffen wir auch..gemeinsam.."ich umarmte ihn nochmal,bevor ich mich aber von ihm runterkullern ließ und mich auf meinen rücken legte. Dabei winkelte ich meine beine auch leicht an und sah nach oben in den sternenhimmel. Es war einfach gerade nur wunderschön hier,vorallem weil er auch bei mir war. Klar die nächste Zeit würde hart werden,aber wir würden das schaffen,das wusste ich.


nach oben springen

#68

RE: Am Meer

in Venice Beach 12.07.2012 00:52
von Justin Bieber | 2.268 Beiträge | 2268 Punkte

ich legte mich dann auch nahc hinten und schaute in die sterne
"wir schaffen das alles"
sagte ich nochmal und lächelte
ich hatte meine hände hinter meinem kopf verschränkt und lag neben ihr,
ich schaute in die Sterne und aufeinmal flog da etwas lang,
etwas leuchtendes
es war eine sternschnuppe
ich wünschte mir das wir uns niemals mehr trennen würden und alles zusammen schaffen dann sah ich kurz zu Selena
"Sieh da, wünsch dir was mein Schatz"
sagte ich in sanfter stimme
da schonwieder eine Sternschnuppe vom Himmel kam


nach oben springen

#69

RE: Am Meer

in Venice Beach 12.07.2012 00:58
von Selena Bieber | 2.075 Beiträge | 2075 Punkte

Ich wartete bis er sich dann auch neben mich gelegt hatte und nahm seine Hand dann wieder in meine, verschränkte unsere Finger miteinander und sah ihn von der Seite an als er das sagte "ja das tun wir.." sagte ich nur noch leise hauchend und strich meine Haare nochmal aus dem Gesicht,bevor ich mein Kopf wieder zurückdrehte und nach oben in den Himmel sah. Leise schnaufte ich dabei durch meine Nase durch und als er das dann auch sagte sah ich erst die Sternschnuppe. Ich schloss deswegen grinsend meine augen und wünschte mir das es ihm immer gut gehen würde und das wir zusammenbleiben würden egal was passierte. Danach öffnete ich wieder meine augen, sah ihn von der seite eben an und kuschelte mich so an ihn heran,indem ich meinen Kopf auf seiner Brust ablegte. Mit einer Hand malte ich dann ein paar Herzchen auf seine Brust und schloss meine augen,während ich meine beine um seine legte. "eigentlich müsste ich mir nichts wünschen denn alles was ich brauche habe ich bei mir.." hauchte ich leise und lächelte dabei vor mich her.


nach oben springen

#70

RE: Am Meer

in Venice Beach 12.07.2012 01:02
von Justin Bieber | 2.268 Beiträge | 2268 Punkte

ich fands süß wie sie sich an mich kuschelte und legte auch einen arm um sie
"ouh wie süüüß"
sagte ich als sie das sagte und grinste
"wohaa ich liebe dich einfach soooo"
sagte ich glücklich und gab ihr einen kuss aufs haar


nach oben springen

#71

RE: Am Meer

in Venice Beach 12.07.2012 01:12
von Selena Bieber | 2.075 Beiträge | 2075 Punkte

Ich grinste nochmal leicht als ich dann seinen arm um mich spürte und sagte dazu aber nichts mehr,denn ich wollte das hier einfach nur gemeinsam mit ihm solange genießen wie ich konnte. "ich liebe dich auch.." hauchte ich am ende leise und mit weiter geschlossenen augen nachdem er mir ein kuss aufs haar gehaucht hatte. immer noch nicht konnte ich fassen das ich das nie gemerkt hatte,denn vielleicht wäre ich dann schon früher glücklicher gewesen? mit ihm? aber das war ja jetzt auch egal,immerhin war es ja jetzt so.


nach oben springen

#72

RE: Am Meer

in Venice Beach 12.07.2012 10:24
von Justin Bieber | 2.268 Beiträge | 2268 Punkte

Ich war gerade sooo glücklich und hoffte das das auch so bleiben würde.
Ich schloss langsam meine Augen und genoss es einfach mit ihr hier zu liegen
und dieses kleine Kribbeln in meinem Bauch, was alles so flauschich machte.
Ich war einfach soo verliebt und besser konnte es mir garnicht gehen.
Ich war so glücklich, auch wenn ich übers Wochenende von Freitag bis Sonntag wieder weg war,
ich wollte die jetztige Zeit mit ihr genießen
aber die eine Sache musste ich ihr nun beichten
"du Schatz ich bin von Freitag bis Sonntag weg, ich muss nach Deutschland, dort habe ich so zwei drei Auftritte in so Fernsehsendungen, einmal bei Germanys Next Topmodel mit Heidi Klum.."
erzählte ich ihr und sah sie entschuldigend an


nach oben springen

#73

RE: Am Meer

in Venice Beach 12.07.2012 14:01
von Selena Bieber | 2.075 Beiträge | 2075 Punkte

Ich blieb eine Weile einfach noch so liegen,schnaufte dabei leise durch meine Nase durch und hörte dem rauschen der Wellen zu,während ich mit meiner Hand weiter leicht über seine Brust strich. Es war einfach schön neben ihm liegen zu können und an nichts denken zu müssen. Ich streckte mich dann auch kurz einmal und sah danach zu ihm nach oben als er das sagte und lächelte nur leicht. " ist doch okay.. Ich meine das sind doch nur ein paar Tage mehr nicht.." ich nickte einmal, denn das würde schon gehen,immerhin war mir von Anfang an klar gewesen das wir wegen unserem Job uns nicht immer sehen konnten,aber das würden wir such überstehen und wer weiß, viele sagten ja das man sich danach umso mehr freute ihn wiederzusehen,vielleicht war das ja bei uns auch so.


nach oben springen

#74

RE: Am Meer

in Venice Beach 12.07.2012 14:05
von Justin Bieber | 2.268 Beiträge | 2268 Punkte

ich sah sie lächelnd an
"ja wir schaffen das schon"
sagte ich lächelnd und gab ihr einen kuss aufs haar
dann sah ich mich um
"sollen wir mal langsam irgendwo rein gehen? es wird jetzt sogar für mich frisch"
sagte ich zu ihr


nach oben springen

#75

RE: Am Meer

in Venice Beach 12.07.2012 14:11
von Selena Bieber | 2.075 Beiträge | 2075 Punkte

Ich lächelte selbst nochmal als er das sagte und drückte mich nochmal kurz sanft an ihn heran als er mir ein Kuss aufs Haar hauchte,bevor ich mich dann aber auch langsam aufsetzte und ihn grinsend ansah " oh stimmt ja.." ich sah kurz an mir runter. Ich hatte ja sein Hemd bekommen. " ja lass uns irgendwo hingehen wo es warm ist.." meinte ich zustimmend,stand dann auch langsam auf und klopfte mir den Sand von den Klamotten bevor ich dann wieder zu ihm runtersah und lächelnd meine Hand hinhielt. Dabei hatte ich mir meine Schuhe schonmal mit der anderen Hand geschnappt und überlegte dann wohin wir gehen sollten.


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Emilie Nereng
Forum Statistiken
Das Forum hat 1405 Themen und 30883 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen