Willkommen! ♥ | We Are Back!

#526

RE: Am Meer

in Venice Beach 13.11.2012 18:59
von Shenae Grimes (gelöscht)
avatar

Als Matt vor lief, lief ich ihm einfach hinter her, beeilte mich auch etwas, denn er hatte einen sehr schnell schritt drauf. Ich war mal gespannt, wie das Gespräch enden würde, denn das konnte man ja nie wissen. Ich hoffte einfach, dass es uns half.
Ich schluckte leise und langsam kamen wir dann auch immer näher zum Meer. Ich lief einfach erstmal eine weile still neben ihm hier und holte dann erstmal tief Luft.



I could really use a wish right now...

nach oben springen

#527

RE: Am Meer

in Venice Beach 13.11.2012 19:41
von Matt Lanter (gelöscht)
avatar

Vorne am Wasser angekommen blieb ich dann stehen und sah einmal aufs Meer raus und erinnerte mich leicht lächelnd an das letzte mal als wir hier gewesen waren. Dann drehte ich mich um und sah sie wieder an. "also.." fing ich dann langsam an und schluckte noch einmal "so kann es nicht weiter gehen, ich meine das wir uns so verhalten wenn wir uns sehen" meinte ich dann und sah kurz auf den Boden und dann wieder zu ihr. Ich wusste nicht was damals mit uns passiert war. Eigentlich waren wir glücklich gewesen und dann war plötzlich alles aus.


nach oben springen

#528

RE: Am Meer

in Venice Beach 13.11.2012 20:28
von Shenae Grimes (gelöscht)
avatar

Ich konnte nun gar nicht mehr verstehen, warum wir uns getrennt hatten. Was war da passiert? Waren wir nicht dafür bestimmt, dass wir zusamen waren, oder was war da los gewesen?
Mir erschien das nicht mehr ein leuchtend und das machte mir irgendwie angst, wenn ich ehrlich war. Ich wollte doch nur, dass wir uns wieder ansehen konnten, wieder miteinander reden konnten wie normale Menschen. Wir waren doch Freunde. Und Erwachsen.
Als er stehen blieb und sich umdrehte, sah ich ihn an und hörte ihm erstmal zu, auch wenn es nicht viel war was er sagte.
ich biss mir etwas auf meine Unterlippe und nickte nur zustimmend.
"Du hast Recht, Matt. ich möchte das nicht mehr. Es tut weh.." gab ich leise zu und sah ihm wieder vorsichtig in seine Augen.



I could really use a wish right now...

nach oben springen

#529

RE: Am Meer

in Venice Beach 13.11.2012 21:33
von Matt Lanter (gelöscht)
avatar

Klar wir hatten wenig Zeit für einander gehabt doch wir hätten es versuchen müssen. Das war es doch nicht wert gewesen oder? ich spielte etwas mit meinen Fingern und sah sie wieder an. Es war seltsam sie jetzt so wieder zu sehen. Ich war wieder hier sie war es anscheinend auch. Ich lächelte etwas und nickte dann einmal leicht. "Ja" meinte ich leise und lief einen kleinen Schritt auf sie zu "ich möchte nicht das wir uns soweit von einander entfernen" meinte ich leise und sah dann in ihre Augen ich war etwas verzweifelt da ich das nicht mehr so wollte. Ich Sah sie wieder an "ich will das nicht" wiederholte ich dann nochmal etwas leiser und lies mich dann in den Sand fallen und sah aufs Meer.


nach oben springen

#530

RE: Am Meer

in Venice Beach 13.11.2012 21:43
von Shenae Grimes (gelöscht)
avatar

ich war roh, dass wir diese Zeit zum reden gefunden hatten, denn ich war wirklich der Überzeugung, dass uns das helfen würde, dass wir uns wieder etwas näher kamen, auf Freundschaftliche Basis natürlich, denn ich wollte ihn nicht als Freund verlieren, das würde schlimm für mich sein, denn... ich hatte ihn doch gern.
"ich will das auch nicht.." hauchte ich leise und mein Herz schlug schneller, als er einen schritt auf mich zu ging. Doch kurze zeit später lies er sich in den Sand fallen und ich tat einfach das gleiche und lies mich neben ihm nieder.
"Wir müssen.. vielleicht nochmal von vorne anfangen. ich meine, wir sollten immer ehrlich zu einander sein, uns regelmäßig sehen, ich denke, dann kann die Freundschaft funktionieren.. a... also wenn du das willst natürlich.." sagte ich leise lächelnd und spielte mit meinem Finger etwas im Sand rum.



I could really use a wish right now...

nach oben springen

#531

RE: Am Meer

in Venice Beach 13.11.2012 22:03
von Matt Lanter (gelöscht)
avatar

Ich biss mir leicht auf die Unterlippe ich wusste gar nicht ob ich das überhaupt hin bekommen würde so mit ihr Zusammen zu sein und nicht an die Sachen zu denken die wir gemeinsam erlebt hatten. Denn diese waren unter wichtig in meinem Kopf abgespeichert. Ich nickte dann einmal leicht "gut.." meinte ich nur leise und fuhr dann mit meiner Hand durch den Sand. Was meine Gefühle betraf war ich gerade total durch einander immerhin war es recht lange her und ich hatte gedacht ich währe über sie hin weg aber im Moment war ich mir da nicht mehr so sicher. Ich biss mir etwas auf die Unterlippe als sie sagte das wir ehrlich zu einander sein sollten. Damals war es sie gewesen die mir gesagt hatte das sie mehr als nur Freundschaft empfand vielleicht war ich jetzt dran. Ich nickte dann nur einmal leicht "ja da hast du recht." meinte ich nur etwas leiser und sah sie an.


nach oben springen

#532

RE: Am Meer

in Venice Beach 14.11.2012 16:48
von Shenae Grimes (gelöscht)
avatar

Okay.. Wir hatten miteinander geredet aber wenn wir ehrlich waren, dann war es doch immer noch komisch, oder fühlte es nur für mich so an? Es war komisch, und ich glaubte, dass er das genauso sah wie ich.
Ich schluckte leise und hörte die wenigen Silben die er raus brachte. ich leckte mir ab und zu mal über meine Lippen und nickte einfach am Ende. "Okay." hauchte ich einfach leise und merkte aber, dass irgendwas mit meinen Körper war. Obwohl es recht kühl war, fühlte ich mich warm, das war komisch.
Es war eine Weile still und eigentlich sollte sich das nicht komisch anfühlen, aber das tat es und deswegen unterbrach ich die Stille.
"Ist alles okay? Ich meine.. Willst du mir was erzählen? Du weißt, dass du mir vertrauen kannst Matt, das hat sich nicht geändert. Ehrlich nicht." sagte ich zu ihm und sah ihn auch an, als er mich ansah.



I could really use a wish right now...

nach oben springen

#533

RE: Am Meer

in Venice Beach 15.11.2012 12:26
von Matt Lanter (gelöscht)
avatar

Ich wusste nicht was mit mir los war sonst war ich auch nie so aber ich musste einfach an früher denken und das tat weh. Meine Augen kniff ich kurz zusammen bevor ich sie dann wieder ansah und mir durch die Haare fuhr. Was ich sagen wollte wusste ich ich nicht, ich wusste nur was ich sagen sollte aber dies tat ich nicht denn sonst würde es wohl nie wieder normal zwischen uns werden. Ich sah wieder aufs Meer und nickte einmal stumm es war schwer sich hier gerade richtig wohl zu fühlen dann man konnte die Anspannung die zwischen uns lag förmlich sehen. Als sie dann fragte nickte ich einmal "weist du es hat sich viel verändert und ich weis das ich dir vertrauen kann aber ich will nicht das es noch komplizierter wird wie es eh schon ist" versuchte ich dann zu erklären und schluckte einmal und sah zu ihr.


nach oben springen

#534

RE: Am Meer

in Venice Beach 15.11.2012 18:34
von Shenae Grimes (gelöscht)
avatar

Irgendwie hatte ich die Hoffnung, dass er mir was anderes sagen würde und nicht das... was er eben gesagt hatte. Ich schnaufte leise durch meine Nase durch und fand es scheiße, dass es noch nicht besser war. Also die Atmosphäre hier zwischen uns.
Ich sah aufs Meer raus und nickte dann aber nur nachdenklich.
"Ja, du hast recht.. Wir wollen es nicht noch komplizierte machen, aber.. Matt... warum sind wir immer noch so angespannt? Denkst du wir schaffen es einfach ganz normal Freunde zu bleiben? Ich bin bereit zu zu versuchen, wenn du es auch bist, dann sag es mir.. sonst hat das doch alles keinen Sinn.." sagte ich leise und sah ihm in seine Augen.



I could really use a wish right now...

nach oben springen

#535

RE: Am Meer

in Venice Beach 15.11.2012 20:54
von Matt Lanter (gelöscht)
avatar

Ich wusste nicht was ich machen sollte, sollte ich das mit uns zusammen einfach vergessen? oder sollte ich einfach versuchen unsere Freundschaft noch zu retten? Ich schluckte kurz und sah sie wieder an. Leicht biss ich mir auf die Unterlippe und kniff meine Augen etwas zusammen. Ich wusste nicht was ich sagen sollte, mein Blick ging kurz auf ihre Lippen doch ich sah schnell wieder weg. "ich weis es nicht ob ich es bin" sagte ich dann ehrlich denn ich wusste es wirklich nicht und ich wollte ehrlich zu ihr sein. Es war einfach seltsam hier mit ihr und ich hatte das gleich Gefühl wie das letzte mal als ich hier mit ihr saß. "ich weis einfach nicht wie ich damit umgehen soll" meinte ich dann und sah wieder aufs Meer da ich nicht die ganze Zeit auf sie sehen wollte.


nach oben springen

#536

RE: Am Meer

in Venice Beach 15.11.2012 21:47
von Shenae Grimes (gelöscht)
avatar

Ich hätte nicht damit anfangen sollen, aber wenn ich es nicht gemacht hätte, dann hätte ich nie gewusst, was er sagen wollte, auch wenn ich gesagt hatte, dass er recht hatte. Ach, was war das denn? Das war Scheiße! Dumm! Doof! Bekloppt!
Ich wäre am liebsten gegen eine Wand gelaufen. Mit dem Kopf voraus. Mit ausgestreckten Armen.
"Okay.", murmelte ich nur leise und nickte dann. das hatte doch keinen Wert mehr mit uns beiden, ich wollte ihn einfach nicht aufgeben, aber wenn er nicht bereit war, was sollte ich denn dann machen? Ich konnte nichts tun, so Leid mir das tat und so viel schmerzen es mir brachte, aber wenn er nicht wollte, dann wollte er nicht...
"Ich weiß doch auch nicht wie ich damit umgehen soll, Matt, aber... a.. aber." ich wusste nicht mehr weiter und sah auf den Sand. Jetzt kamen mir sogar schon die Tränen, denn die Vorstellung ich könnte ihn verlieren schmerzte.
Ich wischte mit meinem Handrücken über meine Wange.
"Ich will dich nicht verlieren." hauchte ich leise, mit gesenktem Kopf und schloss meine Augen, als Versuch mich zu beruhigen.



I could really use a wish right now...

nach oben springen

#537

RE: Am Meer

in Venice Beach 15.11.2012 22:45
von Matt Lanter (gelöscht)
avatar

Ich Ich sah auf den Boden und schluckte etwas ich wollte das ganze hier nicht. Das Gefühl das wir uns immer weiter von einander entfernten wuchs von Minute zu Minute und das fühlte sich schrecklich an. Ich nickte noch einmal leicht. Ich musste es ihr einfach sagen denn es würde eh nicht mehr so werden wie früher das hatte keinen Wert das würden wir nicht hin bekommen. Also was hatte ich schon groß zu verlieren? Ich zuckte etwas mit den Schultern und hörte ihr dann zu ja jetzt hatten wir das Problem "aber was?" fragte ich dann etwas leiser und lies meinen Blick auf dem Meer bevor ich dann schluckte als ich sah das sie weinte "nicht weinen" meinte ich dann leise und sah zu ihr rüber und wollte sie am liebsten einfach nur in den Arm nehmen aber es hinderte mich etwas daran weswegen ich so sitzen blieb und sie ansah. Als sie das dann sagte stand ich auf und lief ein stück zum Meer bevor ich mich wieder zu ihr umdrehte "verdammt Shen ich will dich auch nicht verlieren aber ich weis nicht wie ich weiter machen soll ich kann das nicht einfach vergessen" ich sah ihr in die Augen bevor ich mich dann wieder umdrehte und meine Augen zusammen kniff "ich kann das nicht" wiederholte ich es dann nochmal leise für mich.


nach oben springen

#538

RE: Am Meer

in Venice Beach 16.11.2012 06:54
von Shenae Grimes (gelöscht)
avatar

Ich war gerade einfach nur am Ende und wäre am liebsten heulend weg gerannt, aber ich wollte kein Feigling sein, deswegen lies ich es bleiben, was andere blieb mir nicht übrig.
Ich schluckte leise und dann stand er plötzlich auf und lief etwas weg. ich dachte jetzt machte er das, was ich mir gerade gedacht hätte, doch dann drehte er sich wieder zu mir um und knallte mir das ins Gesicht.
Ich sah ihn mit meinen verheulten Augen an und versuchte zu verstehen, aber das war leider nicht so einfach.
Nun stand ich vorsichtig auf, blieb eben stehen, atmete tief durch und dann lief ich mutig auf ihn zu und umarmte ihn einfach, ob ihm das passte oder nicht war mir gerade einfach relativ egal.
Ich hatte so angst, dass ich immer noch Gefühle für ihn hatte, denn man sah ja, was es mit uns anrichtete, wenn wir uns ineinander verliebten. Es würde nie wieder wie früher werden und da hatten wir den Salat.
Ich drückte mein Gesicht fest an seine Brust und schnaufte leise durch meine Nase durch, um mich erstmal wieder zu beruhigen.
"Dann lass es uns nicht vergessen. Fangen wir nochmal neu an, wenn es sein muss, dass ich dich dann nicht verliere, aber Matt.. ich kann das so nicht. Ich will nicht.. Ich würde innerlich zerbrechen, wenn ich dich verlieren würde. Die Vorstellung bricht mir mein Herz.." sagte ich leise und kniff meine Augen fest zusammen.



I could really use a wish right now...

nach oben springen

#539

RE: Am Meer

in Venice Beach 16.11.2012 19:13
von Matt Lanter (gelöscht)
avatar

Ich sah aufs Meer und schluckte kurz und sah sie dann an ich wollte nicht das sie weinte, aber was hätte ich sagen sollen? Das alles wieder so ist wie es mal war und wir einfach Freunde sein können? Nein das währe auch falsch gewesen denn das hätte ich nicht hin bekommen. Egal wie sehr ich mich bemüht hätte so etwas konnte ich nicht. Als sie dann auf mich zu kam schluckte ich kurz aber ich fand es schön sie mal wieder bei mir zu haben deswegen nahm ich sie dann in den Arm und drückte sie fest an mich. Eigentlich fand ich es ja schön sie in meinen Armen zu halten doch es tat eher weh. Ich schnaufte leise durch meine Nase und versuchte mich etwas zu beruhigen bevor ich ihr dann zuhörte und leicht nichte sie dann aber er was von mir drückte so das ich sie an sehen konnte. Den Fehler den ich damals begangen hatte war eben nicht so leicht zu beheben und das verfolgte mich jetzt. Ich sah dann in ihre Augen und versuchte den Blickkontakt zu halten auch wenn es mir schwer viel. "ich will dich nicht verlieren aber das kann ich so nicht ich kann nicht vergessen was zwischen uns war. Das Gefühl..." ich stoppte kurz und lies sie dann ganz los. Auf was wollte ich raus ich konnte ihr doch nicht sagen das ich sie liebe? Das ging nicht oder? ich kniff meine Augen dann zusammen bevor ich wieder aufs Meer raus sah und still blieb.


nach oben springen

#540

RE: Am Meer

in Venice Beach 19.11.2012 20:42
von Shenae Grimes (gelöscht)
avatar

Ich hatte echt gedacht, dass er darüber nachdachte, was ich ihm gesagt hatte, aber so wie es aussah, dachte er nur nach und sprach es nicht aus, was er dachte, was ich allerdings wirklich schade fand, aber was sollte ich machen? ich konnte nichts machen, wenn er nicht mit machte. warum sollte ich alleine kämpfen wen es keinen wert hat? das war das, was ich einfach nicht verstand.
Als er mich dann los lies und wieder aufs Meer sah, nachdem er das gesagt hatte, seufzte ich nur leise und schlang meine Arme dann um meinen Bauch, bevor ich ich auch aufs Meer sah und mir meine Tränen wegwischte, denn es brachte nichts zu weinen, das verletzte uns beide nur noch mehr und das war immerhin das wenigste was ich wollte, ehrlich.
Ich biss mir eben auf meine Unterlippe und dachte die ganze zeit nach, was ich sagen konnte. Es wollte mir nichts einfallen. Nichts Gutes zumindest.
"Ist okay, ich versteh das... ich dachte einfach nur, dass... egal." meinte ich und merkte, das es wohl nicht mehr wie früher wird, so wie ich mir das gedacht hatte, aber im Grunde war es doch auch egal, das mit uns war vorbei und wird nie wieder sein.
"Ich will jetzt heim." sagte ich leise in die Stille und schnaufte noch einmal leise, bevor ich mich umdrehte und mich immer weiter von ihm entfernte. So würde es jetzt immer sein. Krass. Scheiße. Krasse Scheiße.



I could really use a wish right now...

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Emilie Nereng
Forum Statistiken
Das Forum hat 1405 Themen und 30883 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen