Willkommen! ♥ | We Are Back!

#151

RE: Wohnzimmer

in Sheckler 25.07.2012 02:51
von Nina Dobrev (gelöscht)
avatar

Diese Machtlosogkeit zerstörte ihn das er nichts tun konnte und nicht einmal wusste was ihr fehlte auch wenn sie nicht ganz nachvollziehen konnte wie er sich fühlen musste so konnte sie es erahnen und selbst das war für sie zu viel diese Drama machte selbst sie fertig weil sie wissen wollte wie Zac damit umging er ist bei ihr und das alleine sicher ist es für ihn auch nicht einfach und Ryan machte sich jetzt auch noch Vorwürfe? das durfte nicht sein denn keiner von ihnen kann etwas dafür niemand! Manchmal ist sowas Schicksal oder passiert aus einem Grund.. seufztend nickt sie"das ist doch selbstverständlich das ich für dich da bin! wofür sind Freunde da?" dann schüttelte sie heftig den Kopf "hättest du nicht! egal was du denkst streiche es aus deinem Kopf du kannst rein gar nichst dafür niemand kann das es ist einfach passiert und niemand ist dafür vernatwortlich hast du mich gehört Ryan?" sie zwang ihn sie anzusehen "du bist nicht daran schuld!" wiederholte sie und sieht ihm tief in die Augen " es tut mir so leid.." hauchte sie



Memory is a way of holding on to the things you love, the things you are, the things you never want to lose.

nach oben springen

#152

RE: Wohnzimmer

in Sheckler 25.07.2012 03:03
von Ryan Sheckler (gelöscht)
avatar

Plötzlich vibrierte dann auch mein Handy und ich nahm es schnell wieder,öffnete die Naricht von Zac und ließ mein Handy dann aber auch wieder fallen und starrte regungslos nach vorne. "Sie hat..sie hat Drogen genommen und ist vor einem Zug gelandet.."murmelte ich dann gefühlskalt und wusste jetzt nicht mehr was ich machen sollte. Warum hatte sie das getan? Wollte sie Zac und mir so sehr weh tun? Nun konnte ich gar keine Reaktionen mehr zeigen,ich war wie versteinert und so saß ich auch da. "Doch..ich hätte es merken müssen..ich bin Schuld..ich hätte es früher sehen müssen.. wegen mir liegt sie im Krankenhaus.."sagte ich leise und starrte weiter gerade aus au einen Punkt. Dabei merkte ich wie mein Herz auch immer schneller und langsamer schlug und sich leere in mir füllte. Als sie mich zwang sie anzusehen,tat ich das aber ich hatte kein strahlen mehr in meinen Augen. sie waren einfach nur noch matt und glanzlos. Auch wenn sie sagte das ich nicht schuld war,so sagte mein Kopf mir dauernd was anderes. Ich hätte es verhindern können.


nach oben springen

#153

RE: Wohnzimmer

in Sheckler 25.07.2012 03:10
von Nina Dobrev (gelöscht)
avatar

"was hat sie ? DROGEN GENOMMEN?" selbst das konnte Nina nicht glaubend as Miley dorgen nahm und dann vor einem Zug landete man wusste noch das man Haluzinationen bekam vielleicht lag die deswegen dann vor einem Zug aber wie konnte das möglich sein? sie konnte es sich um himmels willen nicht erklären sie sah ihn einfach nur an hörte was er sagte und schüttelte immer wieder den Kopf "das stimmt nicht Ryan! hör auf damit dir das einzureden es nicht nicht wahr ok? sie liegt nicht wegen dir oder sonst wem da! sie liegt da weil sie einen Fehler gemacht hat jeder Mensch macht mal Fehler aber sie wird sicher wieder gesund woher hättest du wissen sollen das sie Drogen genommen hat ? hör auf dir das einzuredne hörst du?" das war nicht zum aushlaten sie konnte das einfach nicht mit ansehen "wir gehen jetzt zu ihr wir schauen nach ihr und du lässt es dir erklären ok?" sie sah ihn an "woher kannst du nicht.. du musst mit ihr reden " in dieser Verfassung konnte sie ihn aber nicht alleine gehen lassen



Memory is a way of holding on to the things you love, the things you are, the things you never want to lose.

nach oben springen

#154

RE: Wohnzimmer

in Sheckler 25.07.2012 03:19
von Ryan Sheckler (gelöscht)
avatar

Ich kniff meine augen nochmal zusammen und schmiss mein Handy einfach weg. Das brauchte ich jetzt eh nicht mehr. Ich brauchte jetzt gar nichts mehr,denn ich wollte auch nichts mehr tun. Ab sofort würde ich mich zu Hause einsperren und nie wieder rausgehen ohja. Dann würden andere Menschen und vor allem wichtige menschen wenigstens nicht wegen mir verletzt. Ruhig sah ich sie nur weiter an als sie das sagte und blieb einfach still,weil ich nichts dazu sagen wollte und auch nicht konnte. Mein Kopf sagte eh was anderes als sie. Dann aber sagte sie das sie zu ihr gehen würden und deswegen schüttelte ich nur schnell meinen Kopf "Nein! Zac ist bei ihr..das ist gut..sie braucht ihn..nicht mich.. ich bin nicht gut..ich tu allen nur weh.."ich nickte nur und sah dabei wieder nach unten. Was ich aber auch nicht zu gab war, das ich angst davor hatte. angst wie sie aussehen würde. angst wie sie wohl da liegen würde. Das würde ich nicht aushalten. Das ging einfach nicht.


nach oben springen

#155

RE: Wohnzimmer

in Sheckler 25.07.2012 03:26
von Nina Dobrev (gelöscht)
avatar

Sie sagte einfach nichts mehr weil das nichts bringen würde er hatte sich da schon etwas in seinem Kopf zusammen gesponnen und das würde nicht mehr daraus gehen ehe er mit Miley darüber geredet hatte also konnte sie rein gar nichts tun außer abwarten und hoffen das sich das ändern wird was sie aber nicht glaubt sie musste ihn einfach stützen und ihm zeigen das sie für ihn da ist egal was passiert
"sie braucht dich auch " murmelte sie nur und umarmt ihn wieder legt ihren Kopf an seine Shulter und streicht ihm wieder beruhigend über den Rücken kniff die Augen zusammen und versuchte selbst ruhig zu bleiben bei dem was er sagte oder tat er hatte nicht mal mehr ausdruck in den augen und das bedeutete das schlimmste



Memory is a way of holding on to the things you love, the things you are, the things you never want to lose.

nach oben springen

#156

RE: Wohnzimmer

in Sheckler 25.07.2012 03:36
von Ryan Sheckler (gelöscht)
avatar

ich seufzte nun einfach leise,denn ich konnte nicht mehr,aus der Leere in mir wurde verbittertheit und ich wusste nicht was ich machen sollte. Ich wollte zu miley und sehen wie es ihr ging,aber auf der anderen Seite hatte ich auch wieder angst und deswegen wollte ich es wieder nicht. Ich schloss eben meine Augen und dann aber merkte ich auch wie sie mich einfach wieder umarmte. Deswegen öffnete ich langsam meine Augen,drückte sie aber nochmal an mich heran und dachte über ihre Worte nach. sie hatte damit doch recht,ich brauchte sie ja immerhin auch. ach man. ich vergrub mein Gesicht in ihrem haar und strich ihren rücken mit einer Hand rauf und runter. ich war ihr so dankbar das sie da war für mich, vor allem gerade jetzt. "ich will zu ihr.."murmelte ich dann nur ganz leise.


nach oben springen

#157

RE: Wohnzimmer

in Sheckler 25.07.2012 03:56
von Nina Dobrev (gelöscht)
avatar

Sein Zustand brachte sie fast um so konnte das nicht den ganzen Tag weiter gehen endlich sah er ein das er zu ihr musste ohne lange zu zögern stand sie auf und ging mit ihm zum auto nachdem sie alles lichter aus gemacht hatte und die tür abgeschlossen hatte. Sie waretet bis er dirn im auto sah setze sich selbst rein und sah ihn noch einmal an es schien so als würde er gar nicht mehr hier sein er musste mit miley reden also fuhr sie los zum krankenhaus



Memory is a way of holding on to the things you love, the things you are, the things you never want to lose.

nach oben springen

#158

RE: Wohnzimmer

in Sheckler 11.08.2012 04:24
von Barbara Palvin | 4.160 Beiträge | 4156 Punkte

Miley kam kurz drauf mit ihm sachte reingelaufen. "klein, oki aber das Oberteil kann rößer ausfallen." Meinte sie und lief mit ihm rüber zu Couch. "Ich weiß, ich dich auch." Murmelte sie und drehte sich zu ihm um. Legte ihre Hände auf seine Schultern und sah ihn an. Bilckte dann flüchtig auf ihren Ring und grinste breit. "Du bist der Beste Baldehemann des es gibt..."Hauchte sie und dachte nach. Ja das war er. Und wie er das war. "Soll ich dir noch was sagen?" Fragte sie und grinste.



αlle zeιт der welт мιт dιr, wäre ɴιcнт ɢeɴυɢ...αвer вeɢιɴɴeɴ wιr мιт ғür ιммer...

nach oben springen

#159

RE: Wohnzimmer

in Sheckler 11.08.2012 04:29
von Ryan Sheckler (gelöscht)
avatar

ich lachte nur wieder leicht als sie das meinte und nickte dann grinsend "okay ich habe es mir gemerkt.."sagte ich nickend und folgte ihr dann auch rüber zum Sofa. Dann als sie sich umdrehte und mich so ansah,hob ich leicht grinsend meine augenbraue und legte meine Hände an ihrer Hüfte ab,die ich sanft ein wenig streichelte. Zu dem was sie dann sagte lachte ich nur leise,denn das konnte sie doch gar nicht wissen. "Ja sag es mir.."sagte ich dann leise lachend als sie mich das fragte und war nun auch gespannt was sie hatte.


nach oben springen

#160

RE: Wohnzimmer

in Sheckler 11.08.2012 04:31
von Barbara Palvin | 4.160 Beiträge | 4156 Punkte

"Gut, gefällt mir." Miley grinste nur und sah ihn an. Doch sie wusste, dass er das sein würde. Sie hatte einfach ein gutes Gefühl bei. Kurz biss sie sich auf die Lippe, ehe sie aus ihrem BH das Utraschallbild holte. "Ich hab es immer bei mir gehabt." Meinte sie und musste sanft kächeln. Sie hatte ja heute keine Tasche...also...Sie gab es ihm und sah ihm in die Augen....



αlle zeιт der welт мιт dιr, wäre ɴιcнт ɢeɴυɢ...αвer вeɢιɴɴeɴ wιr мιт ғür ιммer...

nach oben springen

#161

RE: Wohnzimmer

in Sheckler 11.08.2012 04:38
von Ryan Sheckler (gelöscht)
avatar

Ich lachte nochmal leise und setzte mich dann auch gemeinsam mit ihr hin und dann hob ich auch meine augenbraue als sie etwas raus zog, denn am Anfang konnte ich ja nicht erkennen was es war. Dann als sie es mir gab, sah ich es genauer an und dann musste ich schlucken "ist das etwa?..."ich kam nicht weiter,sondern lächelte einfach vor mich her. Es konnte es ja nur sein. Was anderes ging nicht.


nach oben springen

#162

RE: Wohnzimmer

in Sheckler 11.08.2012 04:41
von Barbara Palvin | 4.160 Beiträge | 4156 Punkte

Miley setzte sich neben ihn und legte ihre Hand auf seinen Oberschenkel. Nickte dann auf seine Frage und lächelte glücklich. "Ja, das ist dein Kind..."Meinte sie und war stolz dies ihm zu zeigen. Klar man sah nicht viel, aber zu wissen das, dass reicht schon. Sie küsste seine Wange und kuschelte sich dann an ihn. Zog ihre Beine zu sich hoch auf die Couch und nahm sie dann eine Decke. "Und ich weiß einfach das du der perfekte Jungdaddy sein wirst."



αlle zeιт der welт мιт dιr, wäre ɴιcнт ɢeɴυɢ...αвer вeɢιɴɴeɴ wιr мιт ғür ιммer...

nach oben springen

#163

RE: Wohnzimmer

in Sheckler 11.08.2012 04:49
von Ryan Sheckler (gelöscht)
avatar

Als sie das sagte lächelte ich nur weiter,sah mir das Bild weiter an und strich mit meinem Daumen auch einmal drüber, auch wenn man noch nicht viel sehen konnte bedeutete mir das doch fiel. "Wow.."hauchte ich leise und hauchte ihr nochmal ein Kuss sanft aufs haar als sie sich an mich kuschelte. Danach lehnte ich mich aber auch mit ihr nach hinten und legte einen Arm um sie. "ich kann es echt nicht mehr erwarten.."sagte ich leise lächelnd und meinte das auch wirklich ernst.


nach oben springen

#164

RE: Wohnzimmer

in Sheckler 11.08.2012 04:58
von Barbara Palvin | 4.160 Beiträge | 4156 Punkte

Sie war froh, dass sie ihn hatte. Miley sah ihm an das er sich freute. Und das freute sie. Kurz zog sie die Decke noch ein Zück höher ehe sie dann ihren Arm um ihn legte. "Und ich erst..."Fügte sie seinem Satz hinzu. Die Anfangszeit würde schwer fallen, ja klar, aber sie standen das gemeinsam durch. Und darüber war sie auch froh. Das er an ihrer Seite blieb. "Ich weiß nicht was ich sagen soll..."Murmelte sie dann und sah zu ihm hoch. Hach er war so bequem....



αlle zeιт der welт мιт dιr, wäre ɴιcнт ɢeɴυɢ...αвer вeɢιɴɴeɴ wιr мιт ғür ιммer...

nach oben springen

#165

RE: Wohnzimmer

in Sheckler 11.08.2012 05:04
von Ryan Sheckler (gelöscht)
avatar

ich machte es mir dann noch ein wenig bequem und legte meine noch nicht ganz so gesunde Hand auf der lehne ab und mit der anderen strich ich sanft ihren Oberarm rauf und runter als sie weiter an mich gelehnt blieb,denn dagegen hatte ich natürlich nichts. "sag einfach gar nichts.."hauchte ich dann leise grinsend,legte meinen Kopf an ihren und sah das bild dann auch nochmal an. Ich freute mich echt schon auf das nächste. vielleicht würde man ja darauf etwas sehen?


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Emilie Nereng
Forum Statistiken
Das Forum hat 1405 Themen und 30883 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen